Pressemitteilung

Krise der Herzen / Stürzen die Aktienkurse, steigt die Herzinfarktrate

2011-01-02 08:00:00

Baierbrunn (ots) - Die Weltwirtschaftkrise in den Jahren 2008 und 2009 hat nicht nur die Finanzen vieler Menschen erheblich geschädigt, sondern ist offenbar auch für viele Herzinfarkte verantwortlich, berichtet das Patientenmagazin "HausArzt". Wissenschaftler der Duke-Universität im US-Staat North Carolina fanden dafür in ihren Daten Belege: Herzinfarkte traten viel häufiger auf, wenn die Aktienkurse abstürzten. Der Auslöser? Stress, vermuten die Ärzte.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das PatientenMagazin "HausArzt" gibt der Deutsche Hausärzteverband in Kooperation mit dem Wort & Bild Verlag heraus. Die Ausgabe 1/2011 wird bundesweit in Hausarztpraxen an Patienten abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/68062/1742228

Wort & Bild Verlag - HausArzt - PatientenMagazin



Weiterführende Informationen

http://www.hausarzt-patientenmagazin.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen