POL-K: 121211-2-K/BN Fahndung nach Tatverdächtigem mit Phantombild

POL-K: 121211-2-K/BN  Fahndung nach Tatverdächtigem mit Phantombild
Fahndung nach Tatverdächtigem mit Phantombild

Köln (ots) - Nach dem gestrigen Fund eines verdächtigen Gegenstandes im Bonner Hauptbahnhof laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Spezialisten des Landeskriminalamtes sind weiterhin damit beschäftigt, Details zum Inhalt der abgelegten Tasche herauszufinden.

Ein Schüler (14) berichtete den Ermittlern, dass ein dunkelhäutiger Mann die Tasche abgestellt hat. Auf Grundlage der Angaben dieses Zeugen hat die Polizei Köln nun ein Fahndungsbild des möglichen "Ablegers" erstellt. Dieser wird wie folgt beschrieben:

30-35 Jahre alt, 190 cm groß, schlanke Statur, dunkle Hautfarbe, schwarze Mütze, schwarze Stiefel, braun-graue Jacke.

Die Polizei Köln bittet Zeugen, die Hinweise auf den abgebildeten Mann geben können, sich umgehend mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen:

Polizei Köln

Telefon: 0221/229-0 Email: info@polizei-koeln.de . (af)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Das könnte Sie auch interessieren: