Lockheed Martin Aeron. Systems Inc.

Dänemark bestellt drei Lockheed Martin C-130J Hercules für die neue Luftflotte

Vaerlose, Dänemark (ots-PRNewswire) - Im Rahmen einer Feier am 01.12.2000 in den Air Material Command Headquarters, Vaerlose Air Base, unterschrieb die königlich dänische Luftwaffe die Bestellung für drei taktische Transportflugzeuge des Typs Lockheed Martin C-130J-30 Hercules. Die Bestellung beinhaltet eine Option für ein viertes Flugzeug dieses Typs. Es handelt sich um die längere Version des Typs C-130J-30, die mit einem erweiterten Frachtverladungssystem und einem umfassenden integrierten System für die elektronische Kriegführung ausgestattet ist. Die Flugzeuge sollen im vierten Quartal 2003 ausgeliefert werden. Die Bestellung sieht außerdem Optionen für ein begleitendes Paket von Logistikzubehör und -services vor. Die neuen C-130J-30s werden die Möglichkeiten der dänischen Luftwaffe im Bereich des Lufttransports stark erhöhen, da die neue Hercules über eine größere Reichweite und eine höhere Nutzlast verfügt. "Mit dieser Bestellung steigt die Zahl der C-130Js, die die Luftstreitkräfte in der ganzen Welt bestellt haben, auf 99," sagte Dain M. Hancock, President der Lockheed Martin Aeronautics Company. "Die C-130J wird zum bevorzugten Flugzeug der neuen Generation für Lufttransportern bei taktischen Missionen und mit der längeren Variante J-30 sogar bei strategischen Operationen. Die erstaunliche Leistungsfähigkeit und die Einfachheit der Bedienung machen die C-130J zu einer wirklichen Verstärkung für jede Luftwaffe oder andere Besitzer." Die dänische Luftwaffe unterhält derzeit drei C-130H Hercules, die sie 1975 erwarb. Die C-130Js werden bei der Transportschwadron 721 am Luftwaffenstützpunkt Vaerlose stationiert sein und nicht nur die nationalen Interessen Dänemarks wahrnehmen, sondern auch weiterhin Mobilität in der Luft bieten, um weltweite humanitäre und Hilfsmissionen durchführen zu können. Die Lockheed Martin Aeronautics Company ist ein führendes Unternehmen im Design, der Entwicklung, der Systemintegration, der Produktion und dem Support moderner Militärflugzeuge und der dazugehörenden Technologien. Unter den Kunden sind die Streitkräfte der Vereinigten Staaten und der Verbündeten in der ganzen Welt. Zu den Produkten gehören neben anderen renommierten Flugzeugen die F-16, die F-22, die C-130J, die F-117, die U-2, die X-33 und der Joint Strike Fighter. LM Aeronautics ist ein Unternehmen der Lockheed Martin Corporation (NYSE: LMT). Lockheed Martin hat den Hauptsitz in Bethesda, Maryland, und ist ein globales Unternehmen, das sich vornehmlich mit der Forschung, dem Design, der Entwicklung, der Herstellung und der Integration von fortschrittlichen Technologiesystemen sowie entsprechenden Produkten und Services befasst. Die Kernbereiche des Unternehmens sind die Systemintegration, Raumfahrt, Luftfahrt und Technologieservices. ots Originaltext: Lockheed Martin Corporation Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Peter Simmons von Lockheed Martin, Tel.: +1-770-494-6208 oder peter.e.simmons@lmco.com Website: http://www.lmasc.com Original-Content von: Lockheed Martin Aeron. Systems Inc., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: