eBook.de NET GmbH

Libri.de bringt Kafka-Werk als Online-Spiel

Hamburg (ots) - Libri verwandelt Klassiker der Weltliteratur in aktionsgeladene Internetspiele. Anders als seine berühmten Vorgänger können diese direkt auf der Website des Online-Buchshops gespielt werden. "Treffen Sie Gregor" ist das erste der jetzt startenden Spieleserie, in dem Gregor Samsa aus Kafkas Erzählung "Die Verwandlung" als Käfer zum Abschuss freigeben wird. Punkte macht, wer den Held des Spiels gezielt mit Äpfeln bewirft. Dem Sieger winkt eine Reise für zwei Personen in die Heimatstadt des Autoren nach Prag. Weiter können die Gesammelten Werke Kafkas aus dem S. Fischer-Verlag erspielt werden. Stichtag für die Bestenliste ist der 31. Dezember 2000. Libri.de verfolgt mit der Mischung aus Spiel und Literatur ein durchaus ernstes Ziel: Die "LiteraturSpielBar" soll einen lustvollen Einstieg in die Bücherwelt verschaffen. "Internet heißt für uns nicht nur Recherche und Shopping. Mit Spielen und Interaktion bieten wir einen unverkrampften Zugang zu weltberühmten Klassikern", sagt Lars Kilander, Geschäftsführer von Libri.de. Libri.de im Internet: www.libri.de ots Originaltext: Libri.de GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Mark Pohlmann SinnerSchrader AG Planckstraße 13 22765 Hamburg 040/398855-0 (Fon) 040/398855-55 (Fax) presse@sinnerschrader.de Herausgeber: Lars Kilander Libri.de GmbH Leverkusenstraße 13 22761 Hamburg 040/85194-100 (Fon) 040/85194-113 (Fax) presse@libri.de Original-Content von: eBook.de NET GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: