eBook.de NET GmbH

Libri.de ist eCommerce-Partner von Diogenes

Hamburg (ots) - Der Online-Buchshop Libri.de und der Diogenes Verlag kooperieren im eCommerce. Der Verlag bietet Internetnutzern dadurch nicht nur interessante Informationen zu seinem Programm, Titeln und Autoren. In Zusammenarbeit mit Libri.de kann der Besucher der Diogenes-Site jeden Titel auch sofort bestellen. Die Order werden an Libri.de weitergeleitet und von dem Online-Buchshop ausgeführt. Diogenes bietet auf seiner Website von der Information bis zur Bestellung damit die ganze Vielfalt des Internethandels. Kunden können sich die Titel kostenlos nach Hause schicken lassen oder die Bücher in einer der 700 angeschlossenen Buchhandlungen abholen. Für Diogenes soll sich die Investition in die Internetpräsenz unmittelbar in zusätzlichen Verkäufen auszahlen. Da Libri.de die Ausführung der Bestellungen übernimmt, kann sich Diogenes ganz auf die anspruchsvolle Präsentation seiner literarischen Welt im Internet konzentrieren. Für Diogenes waren das Geschäftskonzept und die Leistungen von Libri.de ausschlaggebend: "Wir wollen auch im Internetvertrieb den stationären Einzelhandel nicht übergehen. Libri.de bietet dafür ein überzeugendes Partnermodell mit einer ansprechenden Anwendung und einem reibungslosen Service", erläutert Diogenes Geschäftsführer Stefan Fritsch. Die Partnerschaft im eCommerce soll Vorbild für weitere Verlagskooperationen sein, die Libri.de anstrebt. Der Aufwand für die Integration der Warenkorbfunktion ist gering. Neben den Verlagen profitieren auch die Partnerbuchhandlungen von den Kooperationen. Ohne eigene Investitionen zu tätigen oder ein finanzielles Risiko einzugehen, verdienen sie an jedem bestellten Buch. Libri.de GmbH Die Internetplattform Libri.de bündelt seit 1997 das Online-Geschäft von dem Buchgroßhändler Libri und 700 stationären Buchhandelspartnern. Der Buchgroßhändler stellt hierfür den täglich aktualisierten Katalog mit mehr als 1 Million Titeln, die Bestellogistik und einen Lagerbestand von über 300.000 Titeln. Anlaufstelle für persönliche Nachfragen und ausführliche Beratung bleibt weiterhin der Buchhändler vor Ort. Der Kunde wählt, ob er das Buch in der Buchhandlung abholt oder sich kostenlos von Libri.de nach Hause schicken läßt. http://www.libri.de http://www.diogenes.ch ots Originaltext: Libri.de GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Herausgeber: Lars Kilander, Libri.de GmbH Leverkusenstraße 13, 22761 Hamburg 040/85194-100 (Fon), -113 (Fax) presse@libri.de Pressekontakt: Mark Pohlmann, SinnerSchrader Planckstraße 13, 22765 Hamburg 040/398855-0 (Fon), -55 (Fax), presse@sinnerschrader.de Diogenes Verlag Sprecherstraße 8, CH 8032 Zürich +41-12548511 (Fon) +41-12528407 (Fax) info@diogenes.ch Original-Content von: eBook.de NET GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: