MSX International, Inc.

MSX International eröffnet eine technische Niederlassung in Gifhorn, Deutschland

Gifhorn, Deutschland (ots-PRNewswire) - Die MSX International GmbH hat eine neue technische Niederlassung in Gifhorn, Deutschland, eröffnet, um ihren Automobilkunden einen besseren Service bieten zu können. Zusammen mit der Partnerfirma, der CADFORM-MSX Engineering GmbH, ist MSX International jetzt an allen wichtigen Standorten der deutschen Automobilindustrie vertreten. Die Niederlassung in Gifhorn befindet sich in der Nähe der Volkswagen AG, die sowohl Kunde von MSX International als auch von der CADFORM-MSX Engineering GmbH ist. "Wir haben uns für Gifhorn entschieden, um unsere Geschäftsbeziehung mit VW und den lokalen Zulieferern auszubauen," sagte John Risk, President der Engineering Services Division von MSX International. Peter Maschkowski ist der Niederlassungsleiter in Gifhorn. Auf dem deutschen Markt beschäftigen MSX International und die CADFORM-MSX Engineering GmbH ungefähr 380 feste Mitarbeiter im Servicebereich für die Technik. Neben dem Entwicklungszentrum der CADFORM-MSX Engineering GmbH in Homberg/Ohm unterhalten die beiden Firmen auch Standorte in Ingolstadt, Köln, München, Rüsselsheim, Sindelfingen und jetzt auch in Gifhorn. MSX International und die CADFORM-MSX Engineering GmbH entwickeln Fahrzeugteile oder -systeme für die internationale Automobilindustrie in den Bereichen Innenausstattung, äußere Gestaltung, Aggregate und Karosserien. Von den ersten Konstruktionsentwürfen (CAD), der Berechnung und Simulation (CAE), den Prototypen, dem Testen und Prüfen sowie der Zubehörentwicklung bis zur Herstellungstechnik bieten die Unternehmen vollständige Lösungen für die Entwicklung von Automobilprodukten. Um die Servicepalette im technischen Bereich zu ergänzen, erwarb MSX International eine Beteiligung an der CADFORM Engineering GmbH und demonstrierte damit die enge Verbundenheit der beiden Unternehmen. Vor kurzem änderte die CADFORM Engineering GmbH ihren Namen in CADFORM-MSX Engineering GmbH. Die Partnerschaft gibt die anhaltende Entschlossenheit von MSX International wieder, den globalen Automobilkunden eine umfassende Palette technischer Services zur Verfügung zu stellen. MSX International ist ein führender globaler Anbieter von technologiegesteuerten Technik-, Geschäfts- und speziellen Personalservices. Die Dienstleistungen der Firma versetzen die Kunden in die Lage, ihre geschäftlichen Leistungen erheblich zu verbessern, indem sie sie qualitativ aufwerten und dazu beitragen, Wettbewerbsvorteile zu erreichen. MSX International hat einen Jahresumsatz von $1 Milliarde. Die Firma beschäftigt weltweit in über 85 Standorten in 23 Ländern mehr als 17.000 eigene und Vertragsmitarbeiter. MSX International bietet seinen Kunden vor Ort und im eigenen Haus eine breite Palette von technologiegesteuerten Services, darunter Produkt- und Herstellungstechnik, Vertrags- und Zeitarbeitspersonal, Schulungen, Einkaufsunterstützung, kommerzielle und technische Veröffentlichungen, Marketingunterstützung, die elektronische Dokumenten- und Informationsspeicherung und -suche, Beratung bei der Verfahrensoptimierung sowie Web- und Informationstechnologieservices. Der Hauptsitz von MSX International ist in Auburn Hills, Michigan. Besuchen Sie die Firmenwebsite unter http://www.msxi.com . Die Pressemeldungen von MSX International erhalten Sie auch unter http://www.prnewswire.com . Diese Pressemeldung enthält Aussagen, die als "zukunftsbezogene Aussagen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 anzusehen sind. Solche zukunftsbezogenen Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen und beinhalten erhebliche Risiken und Unwägbarkeiten. Die tatsächlichen Ergebnisse können sich aufgrund diverser Faktoren erheblich von denen in den zukunftsbezogenen Aussagen unterscheiden. Viele dieser Faktoren entziehen sich der Einflussnahme durch das Management. Die wichtigen Faktoren sind in den Unterlagen von MSX International bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht) beschrieben. ots Originaltext: MSX International Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Bruce Wagner, Media Tel.: (USA) 248-844-4129, bwagner@msxi.com, oder David Crittenden, Financial Tel.: (USA) 248-299-1077, dcrittenden@msxi.com, beide von MSX International Inc.; oder Markus Lang von der CADFORM-MSX Engineering GmbH Tel.: +49-0-6633-977-321, lang.m@cadform.com Website: http://www.msxi.com Original-Content von: MSX International, Inc., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: