ELMOS Semiconductor AG

ots Ad hoc-Service: ELMOS Semiconductor AG ELMOS Semiconductor AG : Wachstum mit herausragenden Erträgen Beschleunigtes Umsatzwachstum

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Dortmund (ots Ad hoc-Service) - Umsatz (in Mio. DM bzw. %) IV Q 99 IV Q 98 (%) 1999 1998 (%) Gesamt 45,3 34,5 31,4 169,3 139,3 21,5 davon Produktion 43,7 31,2 40,1 161,5 128,6 25,6 Entwicklung 0,8 1,7 -53,0 4,1 4,9 -16,6 Sonstiges 0,8 1,6 -50,0 3,6 5,7 -36,0 Mit einem Umsatz von 45,3 Mio. DM beschließt ein sehr gutes viertes Quartal ein außerordentlich erfolgreiches Jahr. Der Quartalsumsatz wuchs gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 31,4%. Dieser Wert liegt noch über der durchschnittlichen Steigerungsrate des Gesamtjahresumsatzes, was auf eine Beschleunigung unseres Wachtums hinweist. Das Jahr 1999 wurde mit einem Umsatz von 169,3 Mio. DM beendet, das sind 21,5% mehr als in 1998. Den größten Anteil am Wachstum hatte im vergangenen Jahr der Produktionsumsatz, der im letzten Quartal um 40,1% und im Jahresmittel um 25,6%, wuchs. Wichtige Entwicklungsprojekte konnten erfolgreich in die Serienproduktion übernommen werden. Entwicklungskosten werden vermehrt von ELMOS vorfinanziert, um bei späterem Serieneinsatz auf Produktionspreise umgelegt zu werden. Dies führt zu einer Minderung bei den Entwicklungsumsätzen. Weiter zunehmende Internationalisierung Umsatzverteilung nach Regionen (in Mio. DM) 1999 1998 (%) Deutschland 74,5 69,2 7,7 EU 73,3 54,3 35,0 USA 12,5 10,6 17,9 andere Länder 9,0 5,2 73,1 Für das Gesamtjahr 1999 setzt sich der schon im dritten Quartal erkennbare Trend hin zu verstärkter Internationalisierung unserer Aktivitäten fort. Der europäische Markt, hier ist insbesondere Frankreich zu nennen, hat nahezu das gleiche Umsatzvolumen erreicht wie unser Kernmarkt Deutschland. Der USA-Markt ist um 17,9% gewachsen, die anderen Länder wie asiatische und südamerikanische zeigen bei relativ geringen Umsätzen doch das stärkste Wachstum. Stabil wachsende Auftragseingänge Auftragseingang (in Mio. DM) IV Q 99 IV Q 98 (%) 1999 1998 (%) 52 29 79,3 183 150 22,0 Der Auftragseingang stieg im 4. Quartal 1999 um 79,3% gegenüber dem Vorjahreszeitraum und im Jahresdurchschnitt um 22,0%. Dies verdeutlicht den schon beim Umsatz festgestellten Trend des sich beschleunigenden Wachstums. Die Entwicklungsaufträge des Jahres 1999 für neue Produkte bedeuten ein Produktionsvolumen von ca. 200 Mio. DM. Dieses Volumen wird über die Produktionslaufzeit realisiert, die für Anwendungen im Automobilsektor ca. 5-8 Jahre beträgt. Der Auftragseingang und insbesondere die Entwicklungsaufträge des vierten Quartals lagen deutlich über den Erwartungen. Herausragende Ertragslage Bruttoergebnis vom Umsatz (in Mio. DM bzw %) IV Q 99 IV Q 98 (%) 1999 1998 (%) Mio DM 22,6 12,1 86,8 % 84,9 53,8 57,8 % % v. Umsatz 50,0 35,3 41,7 50,2 38,7 29,7 Die Strategie, im Umsatz kontrolliert und im Ertrag außerordentlich stark zu wachsen, wurde eindrucksvoll umgesetzt. Einem Umsatzwachstum von 31,4% steht ein Ertragswachstum von 10,5 Mio. DM oder 86,8% gegenüber. Das Bruttoergebnis vom Umsatz von 50% wurde im vierten Quartal 1999 um 41,7% im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Für das Gesamtjahr 1999 wurde ein Bruttoergebnis von 84,9 Mio DM erzielt, was um 31,1 Mio. DM bzw. 57,8% über dem des Vorjahres liegt. Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit(in Mio. DM bzw %) IV Q 99 IV Q 98 (%) 1999 1998 (%) Mio DM 10,7 2,7 296,3% 45,3 17,7 156% % v. Umsatz 23,5 7,7 205,2 26,8 12,7 111 Die kumulierten Ausgaben für Vertrieb, Verwaltung sowie Forschung & Entwicklung betrugen im 4. Quartal 11,9 Mio. DM gegenüber 9,5 Mio. DM im Vorjahreszeitraum. Trotz des absoluten Anstiegs sank der Anteil vom Umsatz von 27,5% in 1998 auf 26,3% in 1999. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit stieg im vierten Quartal um fast 300% und lag damit um 8 Mio. DM höher als im Vorjahr. Im Jahresmittel wuchs es um 156% und lag um 27,6 Mio. DM höher als 1998. Ergebnis vor Steuern (in Mio. DM bzw %) IV Q 99 IV Q 98 (%) 1999 1998 (%) Mio DM 11,5 2,7 325,9% 42,9 16,5 160% % v. Umsatz 25,4 7,8 225,7 25,3 11,9 113 Das Ergebnis stieg im vierten Quartal um 325.9%, im Jahresmittel um 160%. Prozentual liegt das Ergebnis bei 25,4%, was einer Steigerung um 217.5% gegenüber dem anteiligen Ergebnis des Vorjahresquartals entspricht. (in DM) IV Q 99 IV Q 98 1999 1998 Gewinn pro Aktie 0,71 0,06 1,63 0,44 Steuern In die Steuerberechnung flossen die IPO-Kosten von 11,2 Mio DM als Aufwand ein. Ferner wurden Rückstellungen berücksichtigt, die nach deutschem Steuerrecht steuermindernd sind. Die Gesellschaft wird die Gestaltungsmöglichkeiten der Gewinnverwendung nutzen, um die ausgewiesene Steuerquote von 25,6% zu realisieren Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Original-Content von: ELMOS Semiconductor AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: