Deutsche Messe AG und heise Events stärken Partnerschaft / Broadband & Communications Plaza 2013 unter neuer Regie

Hannover (ots) - Nach der überaus erfolgreichen Kooperation auf der CeBIT Security Plaza in Halle 12 baut heise Events die Partnerschaft mit der Deutschen Messe AG auf der CeBIT (5.-9. März 2013) weiter aus. Gemeinsam mit dem Messeveranstalter organisiert heise Events erstmals die Broadband & Communications Plaza in Halle 13.

Content-Partner der Veranstaltung ist der Bundesverband BITKOM, der vom 6. bis 8. März jeweils um 12:30 Uhr zu einer einstündigen Podiumsdiskussion einlädt. Am ersten CeBIT-Tag, dem 5. März, findet dort zudem die Breitband 2013 statt, eine Veranstaltung der Deutschen Breitbandinitiative, einem gemein¬samen Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, des BITKOM und der Initiative D21.

Schnelle Internetverbindungen sind mittlerweile unverzichtbar: Ob privat beim Herunterladen von Musik oder Videos, ob gewerblich im Web-Shop bei der schnellen Datenübertragung oder öffentlich beim Online-Ausfüllen von Formularen. Auf der Broadband & Communications Plaza 2013 dreht sich alles um schnelle Daten¬verbindungen. Die rund 400 qm große Fläche bietet die ideale Plattform, um CeBIT-Besuchern Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Breitbandtechnologien und Mobilfunk zu präsentieren.

Darüber hinaus können Aussteller der CeBIT das Forum auf der Broadband & Communication Plaza nutzen, um in Vorträgen ihre Lösungen vorzustellen. Für Unternehmen, die Endverbraucher ansprechen, lohnt sich besonders der letzte Messetag, der sogenannte Publikumstag. Wer exklusiv am 9. März die Bühne für Präsentationen buchen will, dem bietet heise Events attraktive Bedingungen.

Die Vorträge gliedern sich in folgende Themenbereiche:

   - Mobilfunkthemen
   - Breitbandtechnologien
   - LTE
   - Unified Communications
   - Offene freie WLANs
   - Solution Provider
   - IPv6
   - Kabelnetze
   - Dienste und Applikationen 

heise Events ist ein eigener Geschäftsbereich des Heise Zeitschriften Verlages. Auf deutschlandweit stattfindenden IT-Veranstaltungen präsentieren erfahrene Referenten aus den Redaktionen c't und iX sowie dem Autorenumfeld der Heise-Medien ihr umfangreiches Know-how. Zum Event-Programm zählen Kongresse, Konferenzen, Seminare und Workshops im Rahmen der Heise-Marken sowie High-Level-Veranstaltungen für Technik- und Business-Profis. Eine Übersicht aller Veranstaltungen finden Sie auf www.heise.de/events

Ihre Ansprechpartnerin für die Buchung von Vorträgen: Stefanie Frank Heise Events Telefon +49 [0] 511 5352-205 E-Mail: stefanie.frank@heise.de

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Sylke Wilde Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon +49 [0] 511 5352-290 E-Mail: sylke.wilde@heise-medien.de www.heise-medien.de

Pressekontakt:

Heise Zeitschriften Verlag
Sylke Wilde
Telefon: 0511 / 5352 - 0
sylke.wilde@heise-medien.de

Das könnte Sie auch interessieren: