Heise Medien

10-Millionen-Marke übersprungen
heise online im Januar mit Besuchsrekord

Hannover (ots) - Unangefochten auf Platz eins, wenn es um IT-Nachrichten geht: Der Internet-Auftritt des Verlags Heinz Heise unter http://www.heise.de. Erstmals verzeichnet das Special-Interest-Angebot in einem Monat über 10 Millionen Visits. Die heise online-Community wächst kontinuierlich. Die Zahl von 10.637.777 Besuchen im Januar dokumentiert dies eindrucksvoll. Im Vergleich zum Vormonat konnte heise online seine Visits um 24,9 Prozent steigern. Ein dickes Plus von 25,8 Prozent weisen auch die Page Impressions auf. 49.107.296 Seitenabrufe hat der Verlag Heinz Heise im Januar der IVW gemeldet. Damit liegt heise online noch vor Focus online mit 39.441.492 und Spiegel online mit 31.480.468 Page Impressions. Spitzenreiter innerhalb des heise online-Angebots ist nach wie vor der Newsticker mit brandaktuellen IT-Nachrichten aus den Redaktionen c't, iX und TELEPOLIS. Im Schnitt gehen täglich 20 bis 30 Artikel online. Wie groß der Zuspruch unter den Surfern ist, zeigen die sehr engagierten und fundierten Diskussionen in den Foren, die sich mit den Beiträgen beschäftigen. TELEPOLIS, das Magazin der Netzkultur - ebenfalls unter www.heise.de erreichbar - findet mit seinem breiten Themen-spektrum rund um die Kultur des Internets immer mehr Anhänger, und konnte gegenüber den Vormonaten die Zugriffe deutlich steigern. Im Vergleich zum Dezember legte TELEPOLIS um 63,6 Prozent zu. Die wichtigsten IT-Websites im Januar 2001 Titel Visits (Diff. in%) Page- (Diff. in%) Impressions heise online 10.637.777 (+24,9) 49.107.296 (+25,8) ZDNet Deutschland 6.975.335 (+19,3) 23.888.241 (+19,6) Computer Channel 4.295.271 (+4,0) 21.794.951 (+1,0) CHIP online 3.592.497 (+9,7) 14.456.730 (+11,2) PC-WELT 3.664.742 (+18,1) 12.206.475 (+12,7) Com!Online 2.407.195 (-6,4) 10.029.643 (- 7,6) (Quelle IVW/pz-online) heise online (www.heise.de) ist ein Internet-Angebot für Computer- und Internet-Interessierte und bietet objektübergreifende Serviceleistungen. Unter einem Dach versammelt sich die Kompetenz der Titel c't und iX sowie das Online-Magazin TELEPOLIS. heise online zählt seit seinem Start im Frühjahr 1994 zu den meistbesuchten deutschen Special-Interest-Angeboten. Aktuelle Meldungen aus dem Heise-Verlag finden Sie unter http://www.heise.de/presseinfo Unter http://www.heise.de/presseinfo/mail.shtml können Sie sich für den Mail-Service anmelden. Dann erhalten Sie automatisch jede neue Pressemitteilung aus dem Verlag Heinz Heise per E-Mail. ots Originaltext: Verlag Heinz Heise Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Sylke Wilde Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 05 11 / 53 52-290 Telefax: 05 11 / 53 52-563 E-Mail: sy@presse.heise.de Original-Content von: Heise Medien, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: