Heise Medien

Heise Verlag bündelt externe und interne Kommunikation
Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hannover (ots) - Der hannoversche Verlag Heinz Heise baut seine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aus. Seit dem 1. Januar 2001 ist die externe und interne Kommunikation für den Verlag und seine Geschäftsbereiche Telefon-/Adressbücher und Zeitschriften/Fachbücher in einer zentralen Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zusammengefasst. "Unsere Entscheidung zeigt, dass wir als Medienunternehmen sowohl der Pressearbeit als auch der verlagsinternen Kommunikation eine hohe Bedeutung beimessen," erklärt hierzu Verleger Christian Heise. Leiter der neu geschaffenen Abteilung ist Erik Hoerschelmann (33). Er berichtet direkt dem Geschäftsführenden Gesellschafter Christian Heise. Hoerschelmann war seit Ende 1998 Pressereferent für den Bereich Fachbücher/Zeitschriften des Heise-Verlags. Mit in die Stabsstelle wechselt Sylke Wilde (36), seit 1989 im Verlag Heinz Heise und seit 1995 Pressereferentin im gleichen Bereich. Neu im Team der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sind Pressereferentin Anja Reupke (28), die bei Radio Service Norbert Bakenhus, Isernhagen, volontierte, und Pressereferentin Bianca Frenzer (27), zuvor Marketing-Assistentin bei der Allgemeinen Immobilien Makler- und Service GmbH (AIMS), Hannover. Über den Verlag Heinz Heise Der Verlag Heinz Heise ist als Medienunternehmen in verschiedenen Bereichen aktiv. In Zusammenarbeit mit DeTeMedien erscheinen 98 Örtliche und acht überregionale Telefonbücher mit entsprechendem Internetauftritt unter www.4call.de und www.teleauskunft.de. Zum Portfolio des Verlags Heinz Heise gehören die Computerzeitschriften c't und iX, das Magazin im Internet TELEPOLIS, das Internetangebot heise online (www.heise.de) sowie Fachbücher zum Thema Computer. Heise verlegt außerdem Einwohner-Adressbücher, Behörden-Nachschlagewerke sowie Loseblattwerke für Bau- und Tarifrecht. Neben dem Stammhaus in Hannover unterhält der Verlag Niederlassungen in Rostock, Erfurt, München und Bremen sowie eine Anzeigenvertretung in Taipeh, Taiwan. Bildmaterial: Neue Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Verlag Heinz Heise: Erik Hoerschelmann (33), Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit http://www.heise.de/presseinfo/bilder/vhh/01/hoersc01.jpg Pressereferentinnen Sylke Wilde (36), http://www.heise.de/presseinfo/bilder/vhh/01/wildes01.jpg Anja Reupke (28) http://www.heise.de/presseinfo/bilder/vhh/01/ reupke01.jpg und Bianca Frenzer (27). http://www.heise.de/presseinfo/bilder/vhh/01/frenze01.jpg Aktuelle Meldungen aus dem Heise-Verlag finden Sie unter http://www.heise.de/presseinfo Unter http://www.heise.de/presseinfo/mail.shtml können Sie sich für den Mail-Service anmelden. Dann erhalten Sie automatisch jede neue Pressemitteilung aus dem Verlag Heinz Heise per E-Mail. ots Originaltext: Heise Verlag Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Erik Hoerschelmann Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 05 11/53 52-141 Fax: 05 11/53 52-563 E-Mail: eh@presse.heise.de Original-Content von: Heise Medien, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: