Heise Medien

Heise Zeitschriften Verlag auf der IFA
Dritte Dimension im Wohnzimmer

Hannover (ots) - Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin (3. bis 8. September) präsentiert das Computermagazin c't den Messebesuchern ein abwechslungsreiches Programm. 3D-fähige Bildschirme zeigen auf dem Stand des Heise Zeitschriften Verlags (Halle 17, Stand 124) spannende Facetten der neuen Technik - verbunden mit einem Gewinnspiel für die Standbesucher. Daneben erläutern c't-Redakteure in mehr als 25 Experten-Vorträgen die IFA-Trends im Heise-Medien-Forum.

Die Vorträge der c't-Redakteure behandeln aktuelle Trends der IFA. Anschaulich vermittelt das c't-Team im Heise- Medien-Forum Expertenwissen und gibt praktische Tipps und Anregungen. Die Redakteure referieren über zahlreiche Themen: das iPad und seine Konkurrenten, der Vergleich zwischen Android-Smartphones und dem iPhone sowie über HD- und natürlich 3D-Fernsehen. "Im Kino ist 3D-Technik bereits Standard. Und auch ins Wohnzimmer hält die dritte Dimension langsam Einzug. Wir veranschaulichen in unseren Vorträgen, wie man Flachbild-Fernseher richtig auswählt, optimal einstellt und zum perfekten Sehgenuss kommt", erklärt c't-Experte Jan-Keno Janssen. "Gerne beantworten wir dazu alle aufkommenden Fragen."

Um 3D-Technik hautnah zu erleben, bietet das c't-Team Aktionen am Stand des Heise Zeitschriften Verlags. So können Messebesucher in die Hauptrolle eines 3D-Films schlüpfen und virtuell über Hannover fliegen. Sie dürfen ihre Aufnahme kostenlos als Erinnerung auf einem USB-Stick mit nach Hause nehmen. Zusätzlich können die Besucher ihren 3D-Blick schärfen, indem sie auf einer Testwand einen Film in zwei Fassungen vergleichen, um herauszufinden, welcher in 3D-Technik aufgenommen und welcher erst im Nachhinein umgewandelt wurde. Unter allen Teilnehmern verlost c't tolle Preise, wie zum Beispiel einen 3D-Monitor, eine Playstation 3 oder ein 3D-Kamera-Kit.

Das komplette Vortragsprogramm ist online einsehbar. Unter www.heise.de/ifa berichtet die c't-Redaktion täglich über aktuelle Produktvorstellungen und Entwicklungen auf der Funkausstellung.

Pressekontakt:

Ansprechpartnerin für Fragen zum Programm oder Interviewwünsche mit
c't-Redakteuren:

Heise Medien Gruppe
Anja Reupke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 [0]511 5352-561
Mobil +49 [0]160 74 23 288
anja.reupke@heise-medien.de

Original-Content von: Heise Medien, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Heise Medien

Das könnte Sie auch interessieren: