Heise Medien

Heise Zeitschriften Verlag online und offline auf der IFA
IFA-Special und Fachvorträge

    Hannover (ots) - Ab heute berichtet das IT- Nachrichtenportal heise online unter www.heise.de/ifa aktuell über die neuesten Trends der Internationalen Funkausstellung in Berlin (29. Aug. bis 3. Sept.). Offline erwarten die Besucher auf dem Stand des Heise Zeitschriften Verlages (Halle 12, Stand 101) täglich verschiedene Fachvorträge von c't-Redakteuren und eine Präsentation der Ergebnisse des c't-Kreativ-Wettbewerbs.

    Die Fachvorträge der c't-Redakteure vereinen die wichtigsten Themen der IFA und leisten praktische Hilfestellung für den Laien: Stefan Porteck gibt in seinem Vortrag neben der Kaufberatung für Flachbildfernseher professionelle Ratschläge, um optimale Bild- und Tonergebnisse zu erzielen. Weitere Vortragsthemen sind Tipps und Tricks für den Kauf von Beamer, Camcorder und Digitalkamera, die gegenwärtige Entwicklung von digitalem Fernsehen und der Countdown ins HDTV- Zeitalter.

    Vor einer Kamera können die Besucher eine Videobotschaft an die Rubrik "Schnurer hilft" des Fernsehmagazins c't-TV aufnehmen und hier Fragen rund um die Themen Computer und IT stellen. Einige dieser Aufzeichnungen werden in der Sendung von Georg Schnurer, dem stellvertretenden c't-Chefredakteur fachkundig beantwortet.

    Originelle und fantasievolle Ideen lassen sich bei der Präsentation der Ergebnisse des c't-Kreativ-Wettbewerbs bewundern. Zum 25-jährigen Bestehen des Computermagazins war die Kreativität der Leser gefragt: Gesucht wurden unter anderem das beste Leser-Editorial und das beste Titelbild für eine c't-Ausgabe des Jahres 2033.

    Aktuelle Meldungen aus der Heise Medien Gruppe finden Sie unter http://www.heise-medien.de/presseinfo

    Unter http://www.heise-medien.de/presseabo können Sie sich für den Mail-Service anmelden. Dann erhalten Sie automatisch jede neue Pressemitteilung aus der Heise Medien Gruppe per E-Mail.

Pressekontakt:
Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen und Interview-Wünsche:
Anja Reupke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 [0] 511 5352-561
Telefax +49 [0] 511 5352-563
Mobil während der IFA: +49 [0] 160 74 23 288
anja.reupke@heise-medien.de

Original-Content von: Heise Medien, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Heise Medien

Das könnte Sie auch interessieren: