Heise Medien

Buch über Second Life aus dem dpunkt.verlag
Second Life verstehen, erkunden und mitgestalten

Hannover (ots) - Die virtuelle Welt Second Life ist in wenigen Jahren zu einem weltweit beachteten Phänomen geworden. Im aktuellen Buch aus dem dpunkt.verlag gibt die erfahrene Bewohnerin Annette Pohlke Hinweise für die ersten Schritte in Second Life, erklärt die geschriebenen und ungeschriebenen Gesetze und unterstützt beim Aufbau einer eigenen Existenz im Cyberspace. Mit mehreren Millionen Spielern und einem ungebremsten Wachstum hat Second Life das Interesse der Medien, der Wirtschaft, aber auch vieler privater Internetnutzer geweckt, die mehr über diese Welt wissen und sie selbst kennenlernen wollen. Die Autorin beschreibt nicht nur virtuelle Sehenswürdigkeiten, sondern beleuchtet und erklärt systematisch in einzelnen Kapiteln die verschiedenen Facetten von Second Life: Was ist Second Life?, Die ersten Schritte, Die Welt erkunden, Leute kennenlernen, Geld verdienen, Einkaufen, Schöner Wohnen und Dinge herstellen. Abschließend fragt sie: Quo vadis, Second Life? Das Buch richtet sich sowohl an Second-Life-Neulinge als auch an Bewohner, die schon ihre ersten Schritte hinter sich haben und nun Hintergrundwissen und Tipps suchen. Das Buch ist praktisch orientiert, regt aber auch zum weiteren Nachdenken, Recherchieren und Ausprobieren an. Bibliographische Angaben: Annette Pohlke Second Life Verstehen, erkunden, mitgestalten dpunkt.verlag, Juli 2007, 172 Seiten 22,00 Euro (D) / 22,70 Euro (A) / 39,00 sFr ISBN-13 978-3-89864-467-9 Autorin: Annette Pohlke studierte Geschichte, Latein, Nordamerikastudien und evangelische Theologie an der FU Berlin. Als Buchautorin schrieb sie gemeinsam mit ihrem Mann die Bücher "Alle Wege führen nach Rom. Deutsche Redewendungen aus dem Lateinischen" (2001) und "Im Labyrinth des Minotaurus. Monster in der Antike" (2002). Seit 1999 ist sie aktiv in der Star Wars Combine, einem von Fans gestalteten und betriebenen Online-Spiel, zunächst als Programmiererin, dann als Mitglied des Administratorenteams, Leiterin des Programmiererteams und als PR Director. Zurzeit absolviert sie den Aufbaustudiengang "Interkulturelle Erziehungswissenschaft" an der FU Berlin. Bildmaterial unter: www.heise-medien.de/presseinfo/bilder/hmg/07/dpunkt22.jpg Aktuelle Meldungen aus der Heise Medien Gruppe finden Sie unter www.heise-medien.de/presseinfo Unter www.heise-medien.de/presseabo können Sie sich für den Mail-Service anmelden. Dann erhalten Sie automatisch jede neue Pressemitteilung aus der Heise Medien Gruppe per E-Mail. Pressekontakt: Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen: Antje Nicklas dpunkt.verlag GmbH Ringstraße 19 B 69115 Heidelberg E-Mail: nicklas@dpunkt.de Rezensions-Exemplare können beim dpunkt.verlag GmbH telefonisch unter (0 62 21) 14 83-27 oder per Fax unter (0 62 21) 14 83-99 angefordert werden. Original-Content von: Heise Medien, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Heise Medien

Das könnte Sie auch interessieren: