HASBRO Deutschland GmbH

"Bang on the Door" - Die No Angels gehen nicht mehr ohne / Deutschlands Girl-Band No. 1 trifft die Senkrechtstarter aus Großbritannien

"Bang on the Door" – Die No Angels gehen nicht mehr ohne: Am Samstag begeisterten die No Angels Bundeskanzler Gerhard Schröder mit ihrem neuesten Hit "There must be an Angel". Jetzt präsentiert Deutschlands Girl-Band No. 1 ihren Fans einen Chartbreaker besonderer Art: Ihre neuen Freundinnen "Hey Gorgeous",... mehr

    Berlin (ots) -
    
    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs
    
    Am Samstag begeisterten die No Angels Bundeskanzler Gerhard
Schröder mit ihrem neuesten Hit "There must be an Angel". Jetzt
präsentiert Deutschlands Girl-Band No. 1 ihren Fans einen
Chartbreaker besonderer Art: Ihre neuen Freundinnen "Hey Gorgeous",
"You´re a Star", "Groovy Chick" und "Sweetie". Kennen gelernt haben
sich die originellen Handpuppen und die No Angels bei einem
Foto-Shooting in Berlin. Unter dem Namen Bang on the Door haben die
neuen Freundinnen der No Angels in Großbritannien bereits eine große
Karriere hinter sich. Die britischen Kids zwischen sechs und vierzehn
reißen sich um Bang on the Door-Artikel wie Badeschaum, Plüschtiere,
trendige Taschen oder Kosmetikbeutel. Spielzeughersteller Hasbro will
jetzt auch die deutschen Girls mit Bang on the Door verzaubern. No
Angels Kommentar: "Einfach nur süß - unsere neuen Freundinnen werden
die Kids bestimmt begeistern - vielleicht bekommen sie dann im
nächsten Jahr auch den Comet verliehen". Ihren ersten großen
Deutschland-Auftritt bestreiten die vier Girlie-Puppen ebenso wie die
No Angels bei RTL II. Dort plaudern sie täglich in der Bang on the
Door-Welt über alles, was Girlies Spaß macht.
    
    
ots Originaltext: HASBRO
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:

Jeschenko MedienAgentur Berlin GmbH,
Christina Scholz
Zehdenicker Straße 12 a,
10119 Berlin
Telefon: 030/443183-12,
Fax:        030/443183-20
E-Mail: : scholz@jeschenko-berlin.de

Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.

Original-Content von: HASBRO Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HASBRO Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: