HASBRO Deutschland GmbH

TV Footage: 75 Jahre Monopoly
Berliner zahlen mit Spielgeld

Berlin (ots) - Wer wollte nicht immer schon mal mit Monopoly-Scheinen anstelle von Euro seine Rechnung bezahlen? Zum 75. Geburtstag des Spieleklassikers machte Monopoly diesen Traum heute in der Hauptstadt wahr. Am Jubiläumstag des Jahrhundertspiels konnten Berliner am Alexanderplatz genau 75 Minuten lang mit Monopoly-Spielgeld bezahlen. Mehr als 500 Berliner folgten dem Ruf zu der über acht Meter großen Geburtstagstorte und brachten ihr eigenes Monopoly Geld von zu Hause mit. Das Interesse an der Aktion war derart gross, dass die neuen Monopoly-Spiele bereits um 13.50 Uhr vergriffen waren. In den verbleibenden 25 Minuten gab es für die wartenden Fans noch Monopoly Kartenspiele kostenlos. So gingen über 250 Spiele der neuesten Ausgabe für 60 Monopoly-Dollar statt des identischen Euro-Betrages über die Ladentheke.

   TV-Footage Material der Veranstaltung finden Sie zum kostenfreien 
Download unter dem folgenden Link: 
http://www.presseportal.de/go2/Monopoly 

Monopoly kehrt damit in seine Berliner Heimat zurück. Denn das erste deutsche Monopoly-Spiel von 1936 hatte anstelle von Badstraße und Schlossallee ausschließlich Berliner Straßen auf dem Brett. Und auch der "Alex" war schon mit von der "Partie" (Bahnhof Alexanderplatz). Kurz nach seiner Einführung in Deutschland wurde das Spiel vermeintlich von Nazi-Propagandaminister Joseph Goebbels wegen seines "jüdisch spekulativen Charakters" verboten und verschwand 1938 aus den Spielregalen. Erst 1953 kam das Spiel in der Bundesrepublik wieder in den Handel, in der DDR blieb es verboten. Da die Straßen der jungen Hauptstadt Bonn in Deutschland wenig bekannt waren und die Regierungssitz-Frage nicht abschließend geklärt war, erhielt die deutsche Monopoly Ausgabe als einzige Länder-Ausgabe fiktive Straßennamen wie Schlossallee.

Die erste Monopoly-Ausgabe datiert auf 1935. Der Erfinder Charles Brace Darrow ließ das bis heute aktuelle US-Monopolybrett in Atlantic City, USA spielen.

Neben Videomaterial vom Monopoly Geburtstag am Alexanderplatz finden Sie unter dem o.a. Link auch Footage-Material aus der Monopoly-Spieleproduktion in Waterford, Irland.

Rough-cut Sequenzen Monopoly-Berlin:

Berlin Alexanderplatz mit Monopoly-Riesentorte und Passanten. Schwenk Totale, Close-ups Passanten essen Geburtstagstorte. Alexanderplatz Aktionsfläche: Passanten zahlen mit Monopoly-Spielgeld. Schwenk Totale, Close-ups.

Pressekontakt:

Pressebüro Hasbro Deutschland 
Jörg Mutz
Telefon: + 49 221 30 99 137
Mobil: + 49 152 29 49 2456
Mail: j.mutz@jeschenko.de
Original-Content von: HASBRO Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HASBRO Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: