terre des hommes Deutschland e.V.

Ursula Pattberg ist neue Vorsitzende von terre des hommes

OsBad Honnef/Osnabrück (ots) - Ursula Pattberg ist neue Vorsitzende der entwicklungspolitischen Kinderhilfsorganisation terre des hommes. Auf der Jahresmitgliederversammlung von terre des hommes wählten die ehrenamtlichen Mitglieder die 64-jährige Buchhändlerin aus Berlin für zwei Jahre in ihr Amt, das sie bereits in den Jahren 1988 bis 1990 ausübte. In ihrer Antrittsrede betonte Pattberg den Doppelcharakter von terre des hommes als Bürgerbewegung und entwicklungspolitische Fachorganisation. »terre des hommes muss Bündnispartner der sozialen Bewegungen sein, die sich gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen für die Durchsetzung ihrer Rechte engagieren«, so Ursula Pattberg. »Schlüssel dafür sind die Gleichberechtigung von Mädchen und Frauen und ein Dialog auf Augenhöhe mit unseren Projektpartnern, mit denen gemeinsam wir uns für die Überwindung von Ungerechtigkeit und Not und gegen die Ausbeutung von Kindern einsetzen.«

Die Mitglieder von terre des hommes bekräftigten die derzeitigen Schwerpunkte der Arbeit ihrer Organisation, die im nächsten Jahr auf einer internationalen Delegiertenkonferenz zur Diskussion gestellt werden sollen. »Wir werden uns im Zeitraum bis 2009 besonders gegen ausbeuterische Kinderarbeit und die Gewalt an Kindern in Konflikten engagieren sowie Bildungsprogramme und Projekte zum Schutz von Kindern vor AIDS fördern«, so Pattberg. Ferner werde terre des hommes sich verstärkt für die Sicherung von kultureller und biologischer Vielfalt einsetzen. Mit dieser Programmarbeit könne terre des hommes einen wichtigen Beitrag zur Verwirklichung und zur Sicherung der Rechte von Kindern weltweit leisten. Diese in der UN-Kinderrechtskonvention von 1989 niedergelegten Rechte müssten für alle Kinder verwirklicht werden, auch für Flüchtlingskinder in Deutschland.

Ursula Pattberg ist verheiratet, Mutter dreier Kinder und hat unter anderem als entwicklungspolitische Gutachterin für Frauen- und Kinderprojekte in Indien, Thailand, und den Philippinen gearbeitet.

Pressekontakt:

terre des hommes-Pressereferat
Rückfragen: Wof-Christian Ramm, Tel.: 05 41/71 01-158,
mobil: 01 71/6 72 97 48, Mail: c.ramm@tdh.de

Weitere Infos: www.tdh.de

Original-Content von: terre des hommes Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: terre des hommes Deutschland e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: