CinemaxX Holdings GmbH

Endlich! Dragonball Z: Resurrection 'F'" an drei Terminen im September bei CinemaxX - erstmals auch in 3D
Tickets für den Kinohit der weltweit erfolgreichsten Manga-Reihe ab 25.07. bei CinemaxX

Hamburg (ots) - CinemaxX lässt Manga-Fanherzen höher schlagen: Am 8., 9. und 11. September dürfen sich Freunde der japanischen Zeichenfilmkunst auf "Dragonball Z: Resurrection 'F'" freuen. Tickets für das fulminante Comeback der erfolgreichsten Manga-Reihe aller Zeiten - erstmals auch in 3D - gibt es ab dem 25. Juli unter www.cinemaxx.de/dragonballz. Wer den Startschuss für den Vorverkauf nicht verpassen will, aktiviert einfach den kostenlosen CinemaxX Ticketalarm und wird bei Verkaufsstart per Mail informiert.

Das DRAGONBALL-Universum schreibt seit seiner Entstehung Mitte der 80er Jahre weltweit unzählige Erfolgsgeschichten. Den Startschuss für den Megaerfolg lieferte der japanische Zeichner Akira Toriyama, dessen erster DRAGONBALL-Manga bereits 1984 erschien. Der Manga avancierte zuerst in Japan und Asien zum Verkaufsschlager, bevor er seinen Siegeszug um den Globus antrat. Bis heute wurden etwa 160 Millionen Mangas in Japan und über 230 Millionen Exemplare weltweit verkauft, darunter weit mehr als 10 Millionen in Deutschland.

Nun feiert DRAGONBALL mit "Dragonball Z: Resurrection 'F'" ein fulminantes Comeback in den Kinos - so auch in allen 29 CinemaxX Kinos deutschlandweit! Und das Beste: erstmals gibt es ein DRAGONBALL-Kinoabenteuer in 3D! CinemaxX präsentiert die 3D Version am 8. und 9. September im spektakulärem MAXXIMUM 3D. Am 11. September kann das Abenteuer in 2D erlebt werden - natürlich auch in bester Bild- und Tonqualität.

Freezer ist zurück! Mehr zu "Dragonball Z: Resurrection 'F'"

Einst wurde der intergalaktische Tyrann Freezer von Goku besiegt und von Trunks vernichtet. Nun reisen Freezers Untergebene auf die Erde, um ihren Meister mithilfe der Dragonballs wieder zurückzuholen. Dieser schwört Rache und fällt mit seinen Truppen auf der Erde ein. Ausgerechnet Goku und Vegeta sind jedoch auf einen entfernten Planeten gereist, um dort ihre Fähigkeiten zu erweitern. Nun liegt es an Gokus Freunden, sich Freezer entgegenzustellen. Ein erbitterter Kampf bricht aus. Schaffen es Goku und Vegeta noch rechtzeitig zurück, um die Erde zu retten?

Übersicht Spielzeiten und Versionen

Donnerstag, 8. September in MAXXIMUM 3D zur Abendvorstellung

Freitag, 9. September in MAXXIMUM 3D zur Spätvorstellung

Sonntag, 11. September 2D zur Nachmittagsvorstellung (ca. 17 Uhr)

Tickets für das Manga-Highlight gibt es ab dem 25. Juli an den Kinokassen in den teilnehmenden CinemaxX Kinos, den dortigen Ticketautomaten, auf www.cinemaxx.de/dragonballz oder per Smartphone-Apps, die unter www.cinemaxx.de/app kostenlos heruntergeladen werden können.

Teilnehmende CinemaxX Kinos sind:

Augsburg, Berlin Potsdamer Platz, Bielefeld, Bremen, Dresden, Essen, Freiburg, Göttingen, Halle, Hamburg-Dammtor, Hamburg-Harburg, Hamburg-Wandsbek. Hannover, Heilbronn, Kiel, Krefeld, Magdeburg, Mülheim, München, Offenbach, Oldenburg, Regensburg, Sindelfingen, Stuttgart-Liederhalle, Stuttgart SI-Centrum, Trier, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg

Pressekontakt:

CinemaxX Holdings GmbH
Maja Nevestic
Tel: 040 45 06 8 179
Mail: maja.nevestic@cinemaxx.com

Original-Content von: CinemaxX Holdings GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CinemaxX Holdings GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: