Medion AG

ots Ad hoc-Service: Medion AG

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Mülheim (ots Ad hoc-Service) - Umsatz +53,6 %, Ergebnis +52 %, Gratisaktien im Verhältnis 1:1 MEDION konnte auch im verkürzten Geschäftsjahr (01.07.2000 - 31.12.2000) überproportional im Vergleich zum allgemeinen Marktwachstum im Bereich Consumer Electronics zulegen. Die Umsatzerlöse stiegen im Vergleich zu den entsprechenden sechs Monaten des Vorjahres um 53,6 % von 675 Mio. Euro (1,320 Mrd. DM) auf 1,037 Mrd. Euro (2,028 Mrd. DM). Das DVFA/SG-Ergebnis pro Aktie erhöhte sich um rund 52 % von 0,79 Euro auf 1,20 Euro. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der HV die Ausgabe von Berichtigungsaktien im Verhältnis 1:1 vor. Hervorzuheben ist die Erweiterung der Zusammenarbeit mit Hewlett Packard bei der Entwicklung und Vermarktung der Consumer-PC-Produktreihe "HP Pavilion" für den deutschen Markt. In dem größten Konsummarkt der Welt, den USA, ist der "HP Pavilion PC" mit einem Marktanteil von über 40 % unangefochtener Marktführer im Bereich "Consumer PC". Das speziell für Deutschland zwischen Hewlett Packard und MEDION entwickelte neue Geschäftsmodell könnte später auch auf andere Länder in Europa ausgedehnt werden. Starkes internationales Geschäft MEDION war 2000 mit seinem Full-Service-Konzept bereits in 11 Ländern in Europa aktiv. Im Betrachtungszeitraum wurde der Umsatz im Ausland von 69 Mio. Euro (135 Mio. DM) auf 145 Mio. Euro (284 Mio. DM) um mehr als 100 % gesteigert. Der Anteil am Gesamtumsatz wurde im Betrachtungszeitraum von 10 % auf 14 % gesteigert. Erste Schritte hat MEDION Ende des Jahres 2000 in den USA unternommen. Ziel ist es, mittelfristig unser Konzept auch in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu übertragen. Innovative Produkte, wie u. a. DVD- Player, PDAs, Flachbildschirme, 100 Hz-Breitbild-Fernseher, trugen mit einem Gesamtvolumen von insgesamt 102 Mio. Euro (200 Mio. DM) deutlich zum Gesamtwachstum bei. Die Bündelung von Internet-, ISDN-, Tarif- und Mobilfunkangeboten mit Hardware-Verkaufsaktionen gestaltete sich ebenfalls sehr erfolgreich und brachte signifikante Ergebnisbeiträge. Die wachsende Akzeptanz unseres umfassenden Marketing-Dienstleistungskonzeptes in Deutschland und Europa bildet eine exzellente Ausgangsbasis. Gezielte Investitionen in den Ausbau der europäischen Aktivitäten, das Finden neuer Trendprodukte über ein weltweites Beschaffungsnetzwerk sowie die Ausweitung des Bereiches Neue Medien sorgen in Zukunft für weiteres Wachstum. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Medion AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: