Medtronic GmbH

Medtronic gibt Markteinführung der Schrittmacher-Familie Kappa (R) 900 in Europa bekannt

    Düsseldorf (ots) -
    
    Nachfolgemodell des am häufigsten implantierten Herzschrittmachers
besitzt neue Diagnose-Funktionen für ein besseres Management von
Herzrhythmusstörungen
    
    Medtronic gibt die Markteinführung der Schrittmacher-Familie Kappa
(R) 900 in Europa bekannt.
    
    Die Kappa (R) 900-Familie, als neueste Serie der
Schrittmacher-Linie, zeichnet sich durch ein erweitertes
Leistungsspektrum für die Vorhof-Diagnostik aus. Neue Funktionen sind
unter anderem der Atriale Arrhythmietrend, die erweiterte EGM
(Elektrogramm)-Speicherung mit wählbarer Kammererfassung und ein
Algorithmus zur Prävention von Vorhofarrhythmien. Auf Basis der
zusätzlichen Diagnosedaten können Ärzte so bessere
Therapieentscheidungen für ihre Patienten treffen.
    
    Der Kappa (R) 900 basiert auf dem Schrittmacher, der weltweit am
häufigsten implantiert wird, dem Kappa (R) 700. Beide
Schrittmachersysteme arbeiten weitgehend adaptiv. Mit dem Kappa (R)
900 liegen nun erweiterte Möglichkeiten insbesondere für die
Behandlung von Vorhofarrhythmien vor.
    
    * Das Kappa (R) 900 Schrittmacher-System verfügt über eine neue
Arrhythmiediagnostik, die dem Arzt relevante Informationen zu
klinischen Fragen liefert. Diese Daten werden in einem
übersichtlichen initialen Abfragebericht zur Verfügung gestellt.
    
    * Um den Anforderungen von pädiatrischen und körperlich aktiven
Patienten besser gerecht zu werden, ermöglicht der Herzschrittmacher
das Tracking der physiologischen Vorhoffrequenz bis zu 210 Schlägen
pro Minute.
    
    * Die neue integrierte Post-ModeSwitch-Überstimulation soll die
Häufigkeit von Vorhofarrhythmien durch Reduzierung des schnellen
Wiederauftretens (ERAF- Phänomen (Early Recurrence of AF))
reduzieren. Bisher ist diese Funktion nur in ausgewählten Ländern
außerhalb der USA verfügbar.
    
    * Verbessert wurde auch das adaptive Capture Management, um
Stimulationsreizschwellen noch sicherer und genauer automatisch
anpassen zu können.
    
    * Der Kappa (R) 900 besitzt neben einem schnellen und präzisen
ModeSwitch, der die Symptome des Patienten reduziert, ein umfassendes
Paket an Sicherheitsfunktionen.
    
    Der Kappa (R) 900 liefert den Anwendern also neue Informationen
für die Diagnose ihrer Arrhythmie-Patienten und neue Möglichkeiten
für deren medizinische Betreuung.
    
    Medtronic Inc., mit Hauptsitz in Minneapolis, USA, ist das
weltführende Unternehmen in der Medizintechnologie, das Menschen mit
chronischen Krankheiten lebenslange Therapielösungen bietet. Weitere
Informationen finden Sie unter www.medtronic.de.
    
    
ots Originaltext: Medtronic GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Ansprechpartner:

Medtronic GmbH

Stephan Helms
Tel: 0211/5293-158
eMail: stephan.helms@medtronic.com

Georg Kerres
Tel: 0211/5293-220
eMail: georg.Kerres@medtronic.com

Original-Content von: Medtronic GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Medtronic GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: