Neschen AG

ots Ad hoc-Service: Neschen AG Neschen und SAP

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Bückeburg (ots Ad hoc-Service) - NESCHEN stellte auf SAP um Die NESCHEN AG, das weltweit operierende Unternehmen für Schutz- und Veredelungsfolien hat Mitte Juni 1999 begonnen, auf SAP R3, am Hauptsitz Bückeburg und in den Hauptniederlassungen umzustellen. Zum 1. Januar 2000 wurde das neue System in Betrieb genommen. Knapp 7 Monate hat es nur gebraucht, um die komplette Anwendung im SAP zu integrieren. Dies ist auch ein Beweis für die Flexibilität und Dynamik der jungen Führungsmannschaft bei NESCHEN. Damit werden jetzt Einkauf, Materialwirtschaft, Produktion, Vertrieb, Finanzbuchhaltung und Controlling in einem integrierten System durchgehend vernetzt abgewickelt. Daraus resultiert nicht nur Dynamik in der Entwicklung neuer Produkte, sondern auch Einklang mit modernster Technik. Die NESCHEN AG ist durch SAP wesentlich flexibler und kann schneller auf Kundenwünsche reagieren. Durch die Anbindung der Hauptnieder- lassungen ist die Nachschubversorgung, das Bestandscontrolling und die konzernweite Konsolidierung transparenter. Die Organisation wurde damit zukünftigem Wachstum angepasst. Trotz der Einführung von SAP R3 und den in der Regel damit verbundenen Problemen und Hindernissen hat die NESCHEN AG keinen Umsatz eingebüßt, sondern hat im 1. Quartal einen Umsatzzuwachs von 20,25% erreicht. Die Rechnungslegung erfolgt in jeweiliger Landeswährung und grundsätz- lich in der Konzernwährung "EUR". Von Seiten der Banken wurde der NESCHEN AG ein vorbildliches Controlling bescheinigt. Ebenso bilanziert NESCHEN AG monatlich und bereitet die Bilanz nach US-GAAP auf, was für viele am SMAX gelistete Unternehmen längst nicht selbst- verständlich ist. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Neschen AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: