DIE ZEIT

Donatella Versace: "Immer eine Nasenlänge voraus sein"

    Hamburg (ots) - Modedesignerin Donatella Versace, Schwester des
vor fünf Jahren ermordeten Gianni Versace, hat allen Unkenrufen zum
Trotz Gianni Versace SpA zu einem Unternehmen mit über 500 Millionen
Euro Umsatz geführt.
    
    Donatella Versace in der ZEIT über ihren Lebensstil: "Ich vereine
drei Frauentypen in mir: Ich bin Mutter, Modeschöpferin und
Unternehmerin. Ich bin zudem Meisterin im Einteilen meiner Zeit. Mein
Motto: Immer eine Nasenlänge voraus sein."
    
    Von den Terroranschlägen vom 11. September lässt sie sich nicht
einschüchtern: "Ich lasse mir nicht von Terroristen vorschreiben, wie
ich mich in diesen unsicheren Zeiten verhalten soll. Ich treibe mein
Werk respektvoll, aber stets zuversichtlich voran."
    
    Den kompletten ZEIT-Text (DIE ZEIT Nr. 28, EVT 04.07.2002)
    zu dieser Meldung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
                                                                                              
                                                  
ots Originaltext: Die Zeit
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen melden Sie sich bitte bei Elke Bunse oder
Verena Schröder, ZEIT-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
(Tel.: 040/ 3280-217, -303, Fax: 040/3280-558, e-mail: bunse@zeit.de,
schroeder@zeit.de).

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: