DIE ZEIT

Projektstart "DIE ZEIT für die Schule"

Hamburg (ots) - Im kommenden Schuljahr bietet die Wochenzeitung DIE ZEIT ab dem 6. September zum vierten Mal das medienpädagogische Projekt "DIE ZEIT für die Schule" an. Damit im Unterricht mit aktuellen Texten gearbeitet werden kann, liefert DIE ZEIT Lehrern und allen Schülern der teilnehmenden Klassen jeweils vier Wochen lang DIE ZEIT kostenlos direkt in die Schule. Ergänzt wird dieses Angebot durch ein über 100 Seiten umfassendes Lehr- und Arbeitsmaterial rund um das Thema Journalismus. Drei Lehrer-Veranstaltungen mit unserem Kooperationspartner Stiftung Lesen im Frühjahr 2002 runden das Projekt ab. Über 9.000 Lehrer haben in den letzten drei Jahren mit ihren Schulklassen das außergewöhnliche Lehrangebot der Wochenzeitung DIE ZEIT in Anpruch genommen. Eine Lehrerin aus Nordrhein-Westfalen schrieb: "Abschließend kann ich sagen, dass das Projekt eine qualitativ hochwertige, aktuelle Fundgrube rund um die Medienerziehung darstellt." Kooperationspartner dieser Initiative sind im Schuljahr 2000/200 die Stiftung Lesen, das geva-Institut München, der Schulbuchverlag Schroedel und das Bildungshaus. ots Originaltext: Die Zeit Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Projekt-Hotline: 040/3280-141 oder schriftlich an die Projektleiterin Christiane Giesen Fax: 040-3280-125, E-Mail: giesen@zeit.de Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: