DIE ZEIT

Hillary Rodham Clinton will von Meryl Streep gespielt werden

Hamburg (ots) - Hillary Rodham Clinton wünscht sich, von Meryl Streep gespielt zu werden. Das sagte sie am Sonntagvormittag bei einer ZEITmagazin-Veranstaltung in Berlin. In Hollywood wird derzeit darüber gesprochen, dass es möglicherweise einen Film über die Clintons geben soll. Auf die Frage, welche Schauspielerin sie sich für ihre Rolle wünschte, antwortete Clinton ohne Zögern: "Natürlich Meryl Streep!".

Hillary Rodham Clinton ist derzeit in Europa, um ihr neues Buch "Entscheidungen" vorzustellen. Ihr einziger öffentlicher Auftritt in Deutschland fand in Kooperation mit Droemer Knaur in der Staatsoper im Schiller Theater Berlin statt.

Pressekontakt:

Hendrik Große-Homann
Kultur- und Politikveranstaltungen
Tel.: 040 / 32 80-4124
Fax: 040 / 32 80-558
E-Mail: grosse-homann@zeit.de
www.facebook.com/diezeit
www.twitter.com/zeitverlag

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: