DIE ZEIT

DIE ZEIT und ZEITmagazin 16-fach von SND ausgezeichnet

Hamburg (ots) - Die SND (Society for News Design) vergibt im Rahmen der Best of Newspaper Design[TM] 31st annual Creative Competition der ZEIT einen Silver Award für die Gestaltung einer Seite aus dem Ressort Wissen zum Thema "Wespenplage". Weitere zwölf Awards of Excellence erhält DIE ZEIT für Seiten aus den Ressorts Politik, Wirtschaft, Dossier und Feuilleton.

Das ZEITmagazin erhält insgesamt drei Awards of Excellence: In der Kategorie Fotografie für die Strecke "Furchtbar komisch" (09/2009, über die alemannische Fastnacht) von Axel Hoedt; in der Kategorie Cover für den Titel "Zu viel des Guten" von Sarah Illenberger und Joachim Baldauf (28/2009, über Schönheitsideale) und in der Kategorie Magazine-Spezial für das Genießen-Heft "Café Deutschland" (18/2009) von Shinichi Maruyama.

SND (Society for News Design) ( www.snd.org ) ist eine internationale Organisation mit mehr als 2.000 Mitgliedern in den Vereinigten Staaten, Kanada und mehr als 50 anderen Ländern. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, weltweit den visuellen Journalismus zu fördern.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter presse.zeit.de.

Pressekontakt:

Elke Bunse
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 / 32 80 - 217
Fax: 040 / 32 80 - 558
E-Mail: elke.bunse@zeit.de

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: