DIE ZEIT

DIE ZEIT startet ZEIT CHANCEN Forum für Studenten

    (ots) - "ZEIT CHANCEN Forum" lautet der Titel einer neuen Reihe von Informationsabenden für Studenten, die DIE ZEIT Mitte Mai bundesweit startet. DIE ZEIT, mit 446.890 verkauften Exemplaren jede Woche (IVW I 2000) die größte meinungsbildende Zeitung Deutschlands, nutzt ihre Kompetenz als Plattform für kritische und intelligente Diskussionen somit erstmals für die persönliche Debatte mit Studenten.

    DIE ZEIT reagiert mit ZEIT CHANCEN Forum auf den wachsenden Anteil an jungen Akademikern in der Leserschaft. Laut MA 2000 I erreicht DIE ZEIT jede Woche 140.000 Studenten. Für sie bietet DIE ZEIT bereits in jeder Ausgabe das Ressort ZEIT CHANCEN, das berufliche Perspektiven aufzeigt und die Leser animiert, neue Wege zu gehen.

    Das Thema der ersten drei Veranstaltungen lautet:     "Jobmaschine world wide web - Neue Berufsfelder in der Internetbranche" Ziel der Veranstaltungen ist es, den Studenten die Internetbranche als Arbeitsmarkt vorzustellen. Studenten der unterschiedlichen Fachrichtungen sollen erfahren, wie sie sich am besten auf einen Einstieg vorbereiten können und welche alternativen Tätigkeiten es gibt. Für jeden Informationsabend konnte DIE ZEIT drei Vertreter von namhaften Internetfirmen gewinnen, die Auskunft geben über Praktika, Diplomarbeiten, Berufseinstieg und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Referenten repräsentieren eine Mischung aus großen Unternehmen, Internetagenturen und Start-ups, so dass für den Studenten das Spektrum der Branche deutlich wird.

    Folgende Veranstaltungen werden angeboten:

    11. Mai 2000, 19 Uhr     Universität Münster     Hörsaal S1 im Schloss

    Florian Heinemann, Geschäftsführender Gesellschafter, Justbooks.de GmbH     Hartmut Hillebrand, Leiter Personalentwicklung und -betreuung, SAP AG     Joachim Kreibich, Geschäftsführer, WSI Webseek Infoservice GmbH & Co KG

    16. Mai 2000, 19 Uhr     TU Dresden     Hörsaal S 386 im Hülsse-Bau

    Michael Hasenpusch, Redaktionsleitung, Wirtschaftswoche Online     Herbert Schuster, Geschäftsführer, e-SAP.de GmbH     Oliver Sinner, Vorstandsvorsitzender, SinnerSchrader AG

    23. Mai 2000, 18.30 Uhr     Universität Hamburg     Hörsaal 221 im ESA Westflügel

    Paul Thieme, Leiter Personal, T-Online International AG     Horst Wagner, Geschäftsführer, Elephant Seven GmbH     Martin Schmidt, Marketingleiter, Booxtra GmbH & Co KG


ots Originaltext: DIE ZEIT
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Kontakt: Stefanie Hauer, Tel: 040/3280-560, E-Mail: hauer@zeit.de

Für weitere Informationen und eventuelle Interviewvermittlung wenden
Sie sich bitte an Elke Bunse (Tel. 040 - 3280 - 217, Fax: 558, email:
bunse@zeit.de) oder
Victoria Johst (Tel. 040 - 3280 - 303, Fax: 558, email:
johst@zeit.de).

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: