DIE ZEIT

DIE ZEIT startet neue Buchedition für Kinder: 15 Fantastische Geschichten für junge Leser

Hamburg (ots) - Wer im frühen Kindesalter Spaß an Literatur findet, bleibt auch später dabei. DIE ZEIT bringt deshalb eine neue Buchedition heraus, die sich an die 7- bis 12-Jährigen richtet und mit 15 Schätzen der Kinderliteratur Freude am selbstständigen Lesen weckt. Die Edition "Fantastische Geschichten für junge Leser" erscheint am 6. November und enthält die spannendsten Geschichten renommierter Autoren, wie Otfried Preußler, Edith Nesbit und Rudyard Kipling, aber auch hierzulande unbekannte, im Ausland hoch geschätzte Perlen der Kinderliteratur. Herausgeberin ist die ZEIT-Redakteurin und Kinderbuchexpertin Susanne Gaschke. Vertriebspartner für den Buchhandel ist der Carlsen Verlag. Der Reinerlös der neuen Edition geht an die Stiftung Lesen, die damit Leseförderungsprojekte vorantreibt.

Die Bände haben eine hochwertige Ausstattung mit Halbleineneinband, Lesebändchen und Fadenheftung. Die bekannte Illustratorin Sabine Wilharm hat die Umschläge und den Sammelschuber exklusiv gestaltet.

Die 15-bändige Edition kostet 99.90 Euro - weitere Informationen und Bestellmöglichkeit unter www.zeit.de/jungeleser .

Susanne Gaschke: "Lesen lehrt selbständiges Denken, deshalb ist es so wichtig, dass wir uns für Leseförderung engagieren. Es ist aber ebenso bedeutend, die jungen Leser mit Geschichten zu begeistern, die ihre Fantasie anregen, sie träumen lassen, die ihnen Lust machen auf mehr Literatur. Vor diesem Hintergrund haben wir die einzelnen Bücher der neuen Edition zusammengestellt."

DIE ZEIT engagiert sich mit vielen weiteren Aktivitäten für die jungen Leser. Dazu gehören zum Beispiel der bundesweite Vorlesetag, der in Kooperation mit der Stiftung Lesen seit fünf Jahren immer im November stattfindet. Seit dem 12. Juni enthält DIE ZEIT jede Woche zwei extra Seiten für Kinder. Die KinderZEIT berichtet über Literatur und Geschichte, Wissenschaft und Politik.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter presse.zeit.de.

Pressekontakt:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Silvie Rundel; Leiterin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Tel.: 040 / 32 80 - 344, Fax: 040
/ 32 80 - 558, E-Mail: silvie.rundel@zeit.de)

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: