DEAG Deutsche Entertainment AG

ots Ad hoc-Service: DEAG AG DEAG veranstaltet U2 Tournee mit SFX und erhöht Umsatzprognose auf 680 Mio.DM

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Berlin (ots Ad hoc-Service) - DEAG veranstaltet U2 Tournee mit SFX und erhöht Umsatzprognose auf 680 Mio.DM. Die DEAG Tochtergesellschaft coco Tours hat vom amerikanischen Unterhaltungskonzern SFX den Auftrag erhalten, die Deutschlandtournee der erfolgreichsten irischen Rockband, U2, zu veranstalten. Angesichts einer weiterhin positiven Geschäftsentwicklung im Musical- und Theaterbereich insbesondere im Geschäftssegment Artists & Tours erhöht die DEAG ihre Umsatzprognose für das Jahr 2001 von 505 Mio. DM im vergangenen Jahr auf 680 Mio. DM. Insbesondere die bereits abgewickelten Tourneen im ersten Quartal mit Andre Rieu, Udo Jürgens, Papa Roach, Eric Clapton sind besser als geplant verlaufen. Der sehr erfolgreiche Vorverkaufsstart der neugebuchten Tourneen von coco Tours und Entertainment One mit Status Quo, AC/DC, Eros Ramazzotti, Lionel Richie, Kylie Minogue, Guns N Roses, Peter Maffay, Bon Jovi und Sting sowie ein sensationeller Neustart des Musicals CATS in Stuttgart und die anhaltend steigenden Verkaufszahlen bei STELLA Entertainment zeigen, dass die DEAG im Jahre 2001 ihre Geschäfte erfolgreich ausweiten und ein überproportionales organisches Wachstum verzeichnen wird. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: DEAG Deutsche Entertainment AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: