VW Volkswagen AG

ots Ad hoc-Service: Volkswagen AG

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Wolfsburg (ots Ad hoc-Service) - Die Gesellschaft macht von der am 23. Mai 2000 von der Hauptversammlung erteilten Ermächtigung zum Rückkauf von Stammaktien von bis zu 10% des Grundkapitals Gebrauch. Der Erwerb wird unter Berücksichtigung der Entwicklung der Wertpapiermärkte durchgeführt werden. Der Erwerbspreis richtet sich nach dem in der Eröffnungsauktion des jeweiligen Handelstages im XETRA-Handel ermittelten Kurs. Dieser darf nicht um mehr als 5% überschritten oder unterschritten werden. Die Gesellschaft will den Aktienwert steigern. Es wird die Möglichkeit eröffnet, die erworbenen Aktien ganz oder teilweise für den Erwerb von Unternehmen oder Beteiligungen einzusetzen. Die Gesellschaft hat gemäß Hauptversammlungsbeschluß vom 23. Mai 2000 auch das Recht, diese Aktien einzuziehen oder sie unter Beachtung des Grundsatzes der Gleichbehandlung aller Aktionäre wieder zu veräußern. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: VW Volkswagen AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: