VW Volkswagen AG

Volkswagen geht neue Wege: "4 Unique sorgte 4 MOTION"
Die "deutschen Spice Girls" feierten Sharan-Premiere
"Live on stage" auf der Auto Mobil International (AMI), Leipzig

Die Berliner Girl-Band "4 Unique" gab den Startschuss für den neuen Sharan auf der AMI in Leipzig. Die Volkswagen Sound Foundation hatte die "deutschen Spice Girls" auf die Bühne der Automobilmesse geholt, um den neuen Sharan zu feiern. "Volkswagens 4 MOTION-Konzept ist unique und wir sind 4 Unique. Das ist eine ideale Partnerschaft", erläutert Bandmitbegründerin Yasemin die Kooperation mit der Volkswagen Sound Foundation. "4 Unique" sorgte mit ihrer dynamischen Live-Show "4 MOTION". "4 MOTION" ist das innovative Allradkonzept von Volkswagen und wird unter anderem auch im neuen Sharan angeboten. Seit 1998 treten Yasemin (Queen of the World), Nadia (Queen of Soul), Claudia (Queen of Clubs) und Nadine (Miss Lichtenberg) gemeinsam als "4 Unique" auf. Anfang 1999 sorgten sie mit ihrer Debütsingle "Crazy ´bout you" für große Aufmerksamkeit. Die Volkswagen Sound Foundation betreibt seit knapp drei Jahren erfolgreich Breitenförderung. Sie bietet Newcomern, Hilfestellung bei der Tourorganisation, indem sie ihnen Sachleistungen, etwa kostenlose Tourbusse, zur Verfügung stellt. Darüber hinaus steht die Volkswagen Sound Foundation den Musikern auch mit PR-Beratung und Promotionaktionen zur Seite. Über 4.700 Bands haben bislang um Unterstützung gebeten, rund 670 konnten konkret gefördert werden. Partner: VIVA, Hit-Radio Antenne, B.A. ROCK, SOUND CHECK/FACHBLATT, Fender und Musicstore Köln. Ihre Kontaktadressen: ots Originaltext: Volkswagen Kommunikation Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Volkswagen Kommunikation Stephan Grühsem Telefon: 0 53 61 / 92 31 55 Telefax: 0 53 61 / 92 14 73 "4 Unique" KUKA music Jörn Güttler Telefon: 0 33 42 / 23 96-0 Telefax: 0 33 42 / 23 96-10 Original-Content von: VW Volkswagen AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: