VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik

Telekom-Vorstand Gerd Tenzer neuer VDE-Vorsitzender

Frankfurt (ots) - Die Delegiertenversammlung des VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik hat am 24. November 2000 in Frankfurt Dipl.-Ing. Gerd Tenzer, Vorstand der Deutschen Telekom AG, zum neuen Vorsitzenden des VDE-Vorstandes gewählt. Tenzer steht damit ab 1. Januar 2001 für zwei Jahre an der Spitze des 34.000 Mitglieder starken technisch-wissenschaftlichen Verbandes für die Schlüsseltechnologien Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik. Stellvertretender VDE-Vorsitzender wurde Dr.-Ing. Klaus Wucherer, Mitglied im Vorstand der Siemens AG. Als weiterer stellvertretender Vorsitzender wurde turnusgemäß der bisherige VDE-Vorsitzende Dr.-Ing. Rolf Windmöller, Mitglied des Vorstandes RWE Net AG, bestätigt. Neu in den VDE-Vorstand wurde Frau Dr. jur. Juliane Wiemerslage, Geschäftsführerin der IBM Deutschland GmbH, gewählt. Dipl.-Ing. Gerd Tenzer (57) war nach dem Studium der Nachrichtentechnik an der Technischen Hochschule Aachen von 1968 bis 1970 im Forschungsinstitut der AEG-Telefunken in Ulm tätig. 1970 wechselte er zur Deutschen Bundespost und 1975 in das Bundesministerium für Post und Telekommunikation. Dort übernahm er 1980 die Leitung des Referats für Fernmeldepolitik. Seit 1990 gehört Tenzer dem Vorstand der Deutschen Telekom AG an und zeichnet dort für den Bereich Technik Netze, Einkauf und Umweltschutz verantwortlich. Der VDE ist mit 34.000 Mitgliedern, davon 1.200 Unternehmen, einer der großen technisch-wissenschaftlichen Verbände Europas. Die Tätigkeitsfelder reichen von der Forschungs-, Wissenschafts- und Nachwuchsförderung in der Elektro- und Informationstechnik über die Erarbeitung elektrotechnischer Normen und Sicherheitsprüfungen bis zur Publikation von Fachzeitschriften und Büchern. VDE-Vorstand ab 1. Januar 2001 VDE-Vorsitzender Dipl.-Ing. Gerd Tenzer Mitglied des Vorstandes Deutsche Telekom AG Stellvertretende VDE-Vorsitzende Dr.-Ing. Klaus Wucherer Mitglied des Vorstandes Siemens AG Dipl.-Ing. Rolf Windmöller Mitglied des Vorstandes RWE Net AG Weitere Mitglieder des VDE-Vorstandes Prof. Dr.-Ing. habil. Georg Bretthauer Forschungszentrum Karlsruhe Institut für Angewandte Informatik Prof. Dr.-Ing. Jörg Eberspächer Technische Universität München Lehrstuhl für Kommunikationsnetze Prof. Dr.-Ing. Otto Hasenkopf Mitglied des Vorstandes Neckarwerke Stuttgart AG Prof. Dr.-Ing. Hans-Jürgen Haubrich Institut für Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft der RWTH Aachen Dr.-Ing. Klaus J. Kasper Mitglied des Vorstandes Energie Baden-Württemberg AG Prof. Dr.-Ing. Peter Knoll Robert Bosch GmbH Dr.-Ing. Alfred Odendahl Sprecher der Geschäftsführung des Geschäftsbereiches Elektrowerkzeuge Robert Bosch GmbH Prof. Dr.-Ing. Klaus Petermann Technische Universität Berlin Institut für Hochfrequenztechnik Dipl.-Ing. Michael Stadler Mitglied des Vorstandes ABB Asea Brown Boveri AG Dr.-jur. Juliane Wiemerslage Geschäftsführerin IBM Deutschland GmbH Dipl.-Ing. Hermann Wolters Mainz ots Originaltext: VDE Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de VDE, Stresemannallee 15 60596 Frankfurt am Main www.vde.com Telefon 069-6308-284/-218 Fax 069-96 315 215 presse@vde.com Original-Content von: VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: