Deutsche Film- und Medienbewertung

Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden gibt die Prädikate der Woche bekannt

    Wiesbaden (ots) -

    Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden gibt die Prädikate der Woche wie folgt bekannt:

    -besonders wertvoll-

    biografisches Drama          "A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn"     (A BEAUTIFUL MIND)     USA 2001 - Regie: Ron Howard - Drehbuch: Akiva Goldsman (n.d. Biographie von Sylvia Nasar) - mit: Russel Crowe, Ed Harris, Jennifer Connelly          Zwischen Genie und Wahnsinn angesiedelte, faszinierende und berührende Lebensgeschichte eines Exzentrikers. Großes Kinodrama mit exzellenten Darstellern.

    -wertvoll-

    Thriller     "From Hell" (FROM HELL)     USA 2001 - Regie: Albert & Allen Hughes - Drehbuch: Terry Hayes, Rafael Yglesias (Comic-Roman  v. Alan Moore u. Eddie Campbell) -     mit: Johnny Deep, Heather Graham, Ian Holm          Opulent ausgestattete, in düsteren Farben getauchte, politisch brisante Theorie über die Identität eines Serienkillers. Faszinierend, aber nichts für schwache Nerven!

    -wertvoll-

    Literaturverfilmung     "Hearts in Atlantis" (HEARTS IN ATLANTIS)     USA    2001 - Regie: Scott Hicks - Drehbuch: William Goldman (lit.     Vorlage: Stephen King) - mit: Anthony Hopkins, Anton Yelchin, Hope     Davis

    Sehr ruhige, aber ungemein feinfühlige und eindringliche Verfilmung eines Romans von Stephen King. Eine filmische Delikatesse.

    -wertvoll-

    Kinder-/Zeichentrickfilm     "Momo" (MOMO)     BRD/Italien 2001 - Regie: Enzo d' Alo - Drehbuch: Enzo d' Alo,     Umberto Marino (n.d.Buch von Michael Ende) -          Michael Endes Parabel über die Zeit als sympathischer Zeichentrickfilm für Kinder.

    -wertvoll-

    Action-Comedy     "Rush Hour 2" (RUSH HOUR 2)     USA 2001 - Regie: Brett Ratner - Drehbuch: Jeff Nathanson -     mit: Jackie Chan, Chris Tucker, John Lone          Augen- und Ohrenschmaus für die Liebhaber von Karate- und Hongkong-Filmen, die Freude an brillanten Stunts haben.     

    -wertvoll-

    Fantasy-Komödie          "666 - Traue keinem, mit dem du schläfst!"     BRD 2001 - Regie: Rainer Matsutani - Drehbuch: Rainer Matsutani -     mit: Jan Josef Liefers, Armin Rohde, Sonsee Ahray Floetmann          Flott inszenierter, ironisch-witziger Pakt mit dem Teufel, der die Fantasie beflügelt und viele Promis leuchten läßt.     

    -wertvoll-

    Krimi     "Tödliches Vertrauen" (DOMESTIC DISTURBANCE)     USA 2001 - Regie: Harold Becker - Drehbuch: Lewis Colick - mit:     John Travolta, Vince Vaughn, Teri Polo          Grundsolide gebauter Krimi mit vorhersehbarer Lösung, der seine Spannung aus der besonderen Figurenkonstellation bezieht.     

ots Originaltext: Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW)
Telefon: 0611-966004-0
Dispo:    0611-966004-13
Telefax: 0611-966004-11
e-mail: film@f-b-w.org
www.f-b-w.org
    
Die "Prädikate der Woche" und die "Prädikate des Jahres" sind jetzt
auch über www.f-b-w.org ständig abrufbar

Original-Content von: Deutsche Film- und Medienbewertung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Film- und Medienbewertung

Das könnte Sie auch interessieren: