Deutsche Film- und Medienbewertung

Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden gibt die Prädikate der Woche bekannt:

    Wiesbaden (ots) -  Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden gibt die     Prädikate der Woche wie folgt bekannt:          -besonders wertvoll -          Jugend-Drama          "On the Edge" (ON THE EDGE)

    Irland    2000 - Regie: John Carney - Drehbuch: John Carney / Daniel James - mit: Cillian Murphy, Tricia Vessey, Jonathan Jackson          Leben am Rand, auf der Kippe, zweier selbstmordgefährdeter Jugendlicher. Eindrucksvoll gestaltetes und dargestelltes irisches Drama, das unter die Haut geht.          Opernverfilmung          "Tosca"

    Frankreich / Deutschland / England / Italien    2001 - Regie: Benoît Jacquot - Oper von Giacomo Puccini - musik. Leitung: Antonio Pappano -- mit: Angela Gheorghiu, Roberto Alagna, Ruggero Raimondi          Kongeniale Verfilmung der gleichnamigen Oper von Giacomo Puccini.          Cop-Thriller          "Training Day" (TRAINING DAY)

    USA    2001 - Regie: Antoine Fuqua - Drehbuch: David Ayer - mit: Denzel Washington, Ethan Hawke, Scott Glenn          Schonungslos harter und ehrlicher Thriller aus dem Drogen- und Polizeimilieu in L.A., spannend und glänzend gespielt.               Melodram          "Das Zimmer meines Sohnes"(LA STANZA DEL FIGLIO)

    Italien/Frankreich    2001 - Regie: Nanni Moretti - Drehbuch: Linda Ferri, Nanni Moretti, Heidrun Schleef - mit: Nanni Moretti, Laura Morante, Jasmine Trinca          Nanni Morettis neuester, in Cannes ausgezeichneter Film ist ein subtiles Melodram der leisen Töne, ein ungekünsteltes Familienporträt, das zutiefst berührt.          bissige Satire          "Zoolander" (ZOOLANDER)

    USA    2001 - Regie: Ben Stiller - Drehbuch: Benn Stiller, John Hamburg, Drake Sather - mit: Ben Stiller, Owen C .Wilson, Will Ferrell          Poppig aufgemotzte, fetzige und zugleich intelligente Persiflage auf die Mode-, Musik- und Unterhaltungsindustrie.          -wertvoll-

    (gezeichneter) Politthriller          "Jin-Roh" (JIN-ROH)

    Japan    1998 - Regie: Hiroyuki Okiura - Drehbuch: Mamoru Oshii          Ambitionierter Science-fiction-Politthriller aus Japan in Form eines ungewöhnlichen Zeichentrickfilms, der ein düsteres Bild von Staatsterror, Gegengewalt und Bürgerkrieg entwirft.          unterhaltsames Doku          "Absolut Warhola"

    BRD    2001 - Regie: Stanislaw Mucha - Drehbuch: Stanislaw Mucha          Die Suche nach den familiären Wurzeln Andy Warhols in der Slowakei gerät zu einer herrlich respektlosen und unterhaltsamen Porträtierung origineller Dörlfer.          märchenhafter Unterhaltungsfilm          "Plötzlich Prinzessin!" (THE PRINCESS DIARIES)

    USA    2001 - Regie: Gary Marshall - Drehbuch: Gina Wendkos (n.d. Roman v. Meg Cabot) - mit: Julie Andrews, Anne Hathaway, Hector Elizondo          Erfüllung von Mädchenträumen in einem sympathischen und herrlich "altmodischen" Hollywood-Film.               Kurzfilm des Monats     (November 2001)          "Sofa" Zeichentrickfilm (3 min) von Hyekung Jung, Kassel.

    Eine vergnügliche, wenn auch pessimistische Moritat zum ironisch
gemeinten Motto "Wege zum Nachbarn".
    
ots Originaltext: Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:

Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW)
Postfach 12 02 40
65080  Wiesbaden
Telefon: 0611-966004-0
Dispo:    0611-966004-13
Telefax: 0611-966004-11
e-mail: film@f-b-w.org
www.f-b-w.org

Original-Content von: Deutsche Film- und Medienbewertung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Film- und Medienbewertung

Das könnte Sie auch interessieren: