Deutsche Film- und Medienbewertung

Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden gibt die Prädikate der Woche bekannt

    Wiesbaden (ots) -

    Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden hat die folgenden Spielfilme ausgezeichnet:

    Das Prädikat "besonders wertvoll" erhielten        
              ... Spielfilme
    
    "Bootmen" (BOOTMEN)
    USA / Australien    2000 - Regie: Dein Perry - Drehbuch: Steve    
    Worland - mit: Sam Worthington, Adam Garcia, Sophie Lee
    
    Dramatischer Tanzfilm aus Australien, der nicht nur durch
herausragende Choreografie (Musikgestaltung), sondern auch durch
Story und Milieu-beschreibung überzeugt.
    
    
    "Der König tanzt" (LE ROI DANSE)
    Frankreich/BRD/Belgien    2000 - Regie: Gérard Corbiau - Drehbuch:

    Eve de Castro, Andrée & Gérard Corbiau, Didier Decoin -
    mit: Benoît Magimel, Boris Terral, Tcheky Karyo
    
    Gérard Corbian gestaltet mit sicherer Hand sein opulentes
Historiengemälde über Ludwig XIV., über Macht und Kunst, zu einem
faszinierenden Seh- und Hörerlebnis.
    
    
    "Lost Killers"
    BRD    2000 - Regie: Dito Tsintsadze - Drehbuch: Dito Tsintsadze -
    mit: Nicole Seelig, Misel Maticevic, Lasha Bakradze
    
    Alkohol- und Drogenabhängige, Huren und Zuhälter, Ganoven und
Möchtegernkiller, alles entwurzelte Emigranten, stehen im Mittelpunkt
dieses atmosphärisch dichten Sozialdramas.
    
    
    "Vatel" (VATEL)
    Frankreich/GB    2000 - Regie: Roland Joffé - Drehbuch: Jeanne
Labrune, Tom Stoppard - mit: Gérard Depardieu, Uma Thurman, Tim Roth
    
    Historisch verbürgtes, 3tägiges Festgelage Ludwig XIV. in einem
prunkvollen, verschwenderisch ausgestatteten Kostümfilm, der die
Dekadenz des Hofes und die persönliche Tragik eines seiner Diener
zeigt.
    
    
    Animationsfilm

    "Shrek - Der tollkühne Held" (SHREK)
    USA    2000 - Regie: Andrew Adamson, Victoria Jenson - Drehbuch:
Ted Willott, Terry Rossio - mit: -
    
    Häßliches Fabelmonster und geschwätziger Esel sind die Helden in
einem perfekt gemachten Fantasy-Film, der witzig, aber völlig
respektlos bekannte Märchenmotive "ausbeutet".
    
    
    Das Prädikat "wertvoll" erhielten        
              ... Spielfilme
    
    "Bait - Fette Beute" (BAIT)
    USA    2000 - Regie: Antoine Fuqua - Drehbuch: Andrew & Adam
Scheinman, Tony Gilroy - mit: Jamie Foxx, David Morse, Doug Hutchison
    
    Aufwendige Polizeiverfolgung eines genialen, psychisch kranken
Verbrechers, bei der ein Schwarzer zum Köder wird. Humorvoll,
blendend inszeniert und vor allem echt spannend.
    
    
ots Originaltext: Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW)
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW)
Postfach 12 02 40
65080  Wiesbaden
Telefon: 0611-966004-0
Dispo:      0611-966004-13
Telefax: 0611-966004-11
e-mail: film@f-b-w.org
www.f-b-w.org

Original-Content von: Deutsche Film- und Medienbewertung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Film- und Medienbewertung

Das könnte Sie auch interessieren: