Deutsche Telekom AG

Telekom treibt Chartstürmer Ed Sheeran auf die Spitze
Höchster Telekom Street Gig aller Zeiten auf der Zugspitze
Telekom inszeniert weltweit erstes "InstaConcert" mit Ed Sheeran

Bonn (ots) - Krönender Jahresabschluss für Ed Sheeran und die Telekom Street Gigs auf Deutschlands höchstem Berg: Nach Gold- und Platinauszeichungen für sein aktuelles Album "X" sowie mehreren Grammy-Nominierungen spielte der Superstar am Montag ein einzigartiges Konzert vor 350 Fans auf der Zugspitze. "Das war die außergewöhnlichste Location, in der ich jemals gespielt habe. Obwohl ich kein Skifahrer bin, finde ich die Berge faszinierend. Das ganze Ambiente war unglaublich inspirierend", erklärte der britische Warner Music Chartstürmer begeistert.

Nicht nur für den Künstler war der Auftritt etwas Neues, sondern auch für die Telekom, die erstmals einen Gig als "InstaConcert" inszenierte. "Mit der Weltpremiere eines Instagram-Konzerts und der Deutschland-Premiere eines Google Hangout haben wir in diesem Jahr Maßstäbe gesetzt und damit unser Markenversprechen 'Erleben, was verbindet' anfassbar gemacht", sagte Philipp Friedel, Leiter Marktkommunikation Telekom Deutschland.

Weltpremiere

Alle Konzertbesucher auf der Zugspitze konnten mit dem Hashtag #edinstaconcert über die Sharing-App Instagram Videos hochladen. Beim Abspielen der Songs können die User dann selbstständig die Abfolge der Bewegtbild-Ausschnitte bestimmen, verschiedene Kamerapositionen auswählen und sich quasi im Raum bewegen. So ist es möglich, das Konzert aus Sicht der Fans zu erleben. Der Player ist über die Telekom Street Gigs-Internetseite unter live.telekom-streetgigs.de/edinstaconcert abrufbar.

Auch "Familie Heins" tanzt mit Ed Sheeran auf der Zugspitze

Die Telekom hat bei diesem außergewöhnlichen Konzert auch die aus den aktuellen TV-Spots bekannte "Familie Heins" in Szene gesetzt. Die Protagonisten "Clara" und "Sami" bewarben nicht nur den Livestream, sondern drehten auch eine neue Episode für die MagentaEINS-Kampagne. Mit dieser bewirbt der Bonner Konzern seine integrierten Angebote für Festnetz und Mobilfunk, die im September auf der IFA vorgestellt wurden.

"Wir haben eine Brücke zwischen unserem realem Format Telekom Street Gigs und unserem fiktiven Werbeformat 'Familie Heins' geschlagen. Damit zeigen wir erneut wie das beste Netz Menschen verbindet", erklärt Philipp Friedel.

Bild- und Videomaterial vom Konzert darunter Auftritte, Interviews und Blick hinter die Kulissen finden Sie unter http://bit.ly/1BPhdAN

Über die Telekom Street Gigs

Die besten Bands, wie sie keiner erwartet - mehr als 60.000 begeisterte Zuschauer, sieben Jahre Konzert-Historie, 51 Gigs und immer wieder dieser eine große Moment. Die Telekom Street Gigs stehen für Live-Musik der besonderen Art: egal, ob ausgefallene Locations wie eine Bodensee-Fähre oder ein Steinbruch, ob Newcomer oder Legende, die Street Gigs bringen seit 2007 die angesagtesten Acts auf die Bühnen der Republik.

Mit einer stetig wachsenden Online-Community, interaktiven Fan-Aktionen, starken TV-Partnern, exklusiven Livestreams und einer perfekten Social Media-Integration transportieren die Street Gigs ihre Events auf sämtliche mediale Kanäle. Bands wie die Fantastischen Vier, Casper, Fettes Brot, Linkin Park, Milow, Placebo, Birdy, Cro oder zuletzt Stammgast Clueso gaben sich im Rahmen der Reihe schon die Ehre.

Über Ed Sheeran

Der 23-jährige Brite ist momentan einer der gefragtesten Singer-Songwriter weltweit. Mit knapp 24 Millionen Streams ist sein Album "x" ist das erfolgreichste Spotify-Album aller Zeiten und als "Album des Jahres" für den Grammy nominiert. Seine 11,1 Millionen Follower bei Twitter, 9,2 Millionen Fans bei Facebook sowie 3,7 Millionen Abonnenten bei Youtube machen ihn zum Superstar der Musikszene.

Pressekontakt:

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
Tel.: 0228 181 - 4949
E-Mail: medien@telekom.de



Weitere Meldungen: Deutsche Telekom AG

Das könnte Sie auch interessieren: