Deutsche Telekom AG

ots Ad hoc-Service: Deutsche Telekom AG Deutsche Telekom terminiert Planung für Börsengang der T-Mobile International neu

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Bonn (ots Ad hoc-Service) - Der Vorstand der Deutschen Telekom AG hat beschlossen, die Vorberei- tungen für den geplanten Börsengang der Tochtergesellschaft T-Mobile International AG neu zu terminieren. Die ursprüngliche Planung lautete auf eine Aufnahme der Notierung der T-Mobile-Aktie im Herbst 2000. Ein endgültiger Beschluss für den Börsengang ist bislang nicht gefaßt worden. Durch den am 24. Juli angekündigten, geplanten Erwerb der amerika- nischen Mobilkommunikationsgesellschaft VoiceStream erhöht sich die Komplexität der Erstellung der notwendigen Börsenzulassungsprospekte erheblich. Darüber hinaus steigen auch die Anforderungen potentieller Aktionäre an die Darstellung der künftigen Ausrichtung des Mobilfunk-Geschäftes der Deutschen Telekom und vor allem der T-Mobile International AG. Diesem berechtigten Interesse der Anleger trägt die Deutsche Telekom mit der jetzt getroffenen Entscheidung Rechnung. Denn neben der vollständigen Erfüllung aller börsenzulassungsrechtlichen Anforderungen hat die umfassende Information der Anleger für die Deutsche Telekom stets oberste Priorität gehabt. Dieser hohe Anspruch beinhaltet auch die Anforderung, den tatsächlichen Wert der verschiedenen Geschäftsfelder der Deutschen Telekom im Sinne der nachhaltigen Steigerung des Shareholder Value transparent darzustellen. Hierzu gehört auch, die Wachstums- und Synergiepotentiale des in der T-Mobile konsolidierten Mobilfunk-Geschäftes der Deutschen Telekom unter Einschluß von VoiceStream eindeutig sichtbar zu machen. Der Vorstand der Deutschen Telekom hat daher im Bewußtsein seiner Verantwortung für das eigene Unternehmen sowie als eine der größten Gesellschaften am europäischen Kapitalmarkt die Überarbeitung der Zeitplanung für den Börsengang der T-Mobile beschlossen. Die Deutsche Telekom wird die Öffentlichkeit zu gegebener Zeit über das weitere Vorgehen informieren. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Deutsche Telekom AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: