Deutsche Telekom AG

T-Mobile setzt Partnerschaften für web'n'walk

Bonn/Berlin (ots) -

   - T-Mobile baut Partnerschaften in Sachen web'n'walk
     mit führenden  Internet-Communitys und Dienstleistern weiter aus
   - Seit Start im 4. Quartal 2007 über eine
     Million Personalisierungen von Partnerdiensten
   - Zusammenarbeit unter anderem mit MySpace,
     Facebook, YouTube, MyVideo und XING
   - Enge Kooperation stellt optimalen Komfort beim Zugriff
     per web'n'walk auf die mobilen Internetseiten der Partner sicher
 

T-Mobile verzeichnet in der Zusammenarbeit mit führenden Internet-Communitys wie MySpace und Facebook rasch steigende Zugriffszahlen im web'n'walk Portal. Seit Start des Angebots im Oktober 2007 haben T-Mobile Kunden bisher über eine Million Widgets im web'n'walk Portal personalisiert. T-Mobile kooperiert mit zahlreichen Social Networks sowie anderen beliebten Internetdiensten und bietet seinen Kunden den mobilen Zugriff auf deren Websites. Diese sind speziell für das Handydisplay optimiert. Kunden können so den aus dem Internet gewohnten Service ganz komfortabel auch unterwegs über web'n'walk auf dem Handy nutzen.

Beliebte Communitys

Mit MySpace und Facebook arbeitet T-Mobile in Sachen web'n'walk mit zwei weltweit führenden Community-Services zusammen. MySpace ist Kommunikations- und Entertainment-Plattform zugleich und bietet seinen Usern die Möglichkeit, auch von unterwegs ihre Leidenschaften mit Videos, Fotos und Musik darzustellen und Freunde zu kontaktieren. Facebook ist ein Dienst, der Personen mit ihren Freunden, Kollegen, Kommilitonen und anderen Mitmenschen verbindet. Nutzer greifen auf Facebook zu, um in Kontakt zu bleiben, um Fotos, Links und Videos miteinander zu teilen und um mehr über die Personen zu erfahren, die sie treffen. Über die web'n'walk Startseite können MySpace und Facebook-Nutzer unterwegs ihre Community schnell und einfach besuchen. Wer web'n'walk Widgets nutzt, bleibt über aktuelle Informationen in seinem Community-Profil - wie Nachrichten, Kommentare und Freundanfragen - stets auf dem Laufenden.

Bei den Business-Networks hat T-Mobile mit XING einen starken Partner, XING ist europäischer Marktführer im Bereich Business Networking. Die web'n'walk Startseite verschafft einen einfachen und direkten Zugang zur Business-Community, zu umfangreichen Suchfunktionen sowie zu ihren Kontakten und Nachrichten. Wer XING als Favorit gewählt hat, kann direkt ab der web'n'walk Startseite die Suche nach Geschäftspartnern, Kollegen und Freunden beginnen und ohne Umwege zu den persönlichen Kontakten und Nachrichten surfen.

Unterwegs Videos genießen

Über die beiden Video-Communitys MyVideo und YouTube erfreuen sich T-Mobile Kunden täglich an einer Vielzahl von Video-Clips. YouTube und MyVideo sind die größten Video-Communitys in Deutschland - und sie sind Partner von T-Mobile. In beiden Portalen können die Website-Besucher informative, unterhaltsame, oft auch skurrile Videos ansehen, bewerten, weiterleiten und natürlich auch hochladen.

T-Mobile wird zukünftig weitere Partnerschaften schließen, um eine kom-fortable Nutzung vieler beliebter Websites per web'n'walk zu ermöglichen. Mit lokalisten.de wird voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2008 eine der größten deutschen Communitys zu den web'n'walk Partnern zählen.

T-Mobile auf der IFA 2008 - wir freuen uns auf Ihren Besuch! Auf der IFA2008 in Berlin finden Sie T-Mobile auf dem Konzernstand der Deutschen Telekom in Halle 6.2a, Stand 101.

Pressekontakt:

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
T-Mobile

Tel.: +49 (0) 228 / 9 36-3 17 17
Fax: +49 (0) 228 / 9 36-3 17 19

E-Mail: presse@t-mobile.de
Weitere Informationen für Journalisten:
www.telekom.com/presse_ifa2008
www.t-mobile.de/presse/ifa2008
Original-Content von: Deutsche Telekom AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: