Gerresheimer AG

ots Ad hoc-Service: Gerresheimer Glas AG Barabfindung und Garantiedividende sowie Beherrschungsvertrag DILIGENTIA SECHZEHNTE Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG mit Gerresheimer Glas AG.

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Düsseldorf (ots Ad hoc-Service) - Im Anschluss an unsere Ad-Hoc-Meldung vom 17.7.2000, in der wir ankündigten, dass sich die Barabfindung und die Garantiedividende erhöhen werden, können wir nun mitteilen, dass die vom Vorstand der Gerresheimer Glas beauftragte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PriceWaterhouseCoopers GmbH unter Einbeziehung der Veränderungen aus der am 14.7.2000 vom Bundesrat verabschiedeten Steuerreform nunmehr eine Barabfindung in Höhe von Euro 14,71 je Aktie bzw. eine garantierte Dividende von Euro 0,84 je Aktie für die Gerresheimer Glas AG ermittelt hat. BDO Deutsche Warentreuhand AG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, als der gerichtlich bestellte Vertragsprüfer, hat diese Werte bestätigt. Der Aufsichtsrat der Gerresheimer Glas AG hat in seiner Sitzung vom 18.7.2000 dem Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages zwischen der DILIGENTIA SECHZEHNTE Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG und der Gerresheimer Glas AG unter Berücksichtigung der angeführten Barabfindung und Garantiedividende zugestimmt. Dieser Vertrag wird auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am 31. 8. 2000 den Aktionären von Gerresheimer zur Zustimmung vorgelegt. Düsseldorf, den 18.7.2000 Der Vorstand Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Gerresheimer AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: