Dermalog Identification Systems GmbH

DERMALOG liefert neue biometrische Reisepässe an die Malediven

DERMALOG liefert neue biometrische Reisepässe an die Malediven
DERMALOG liefert neue biometrische Reisepässe an die Malediven / Der Präsident der Malediven, Abdullah Yameen Abdul Gayoom und Günther Mull, Geschäftsführer von Dermalog, bei der Einweihung des neuen biometrischen Systems / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/8896 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke ...

Malé, Malediven (ots) - DERMALOG, der Innovationsführer für biometrische Lösungen aus Deutschland, hat die Republik Malediven mit neuen biometrischen Reisepässen und mit einem IT-System für die Registrierung und Personalisierung elektronischer Reisepässe ausgestattet. Darüber hinaus hat DERMALOG der maledivischen Einreisebehörde ein neues Grenzkontrollsystem geliefert, mit automatischen Gates und mit einem besonders schnellen automatischen Fingerabdruck-Identifikationssystem (AFIS). Die Malediven sind das erste Land des Südostasiatischen Verbandes für regionale Zusammenarbeit (SAARC), das ein so modernes biometrisches System für Reisepässe und Grenzkontrolle einführt.

Der Präsident der Malediven, Abdullah Yameen Abdul Gayoom, hat für sein Land neue biometrische Reisepässe eingeführt. Sie enthalten eine Polycarbonat-Datenseite mit zahlreichen Sicherheitselementen, in die ein individuelles Foto und Personendaten per Laser eingraviert sind. Jede Visa-Seite des Reisepasses besitzt unterschiedliche Motive, mit Illustrationen des bekannten maledivischen Malers Hussain Ali Manik. Der Leiter der maledivischen Einreisebehörde, Mohamed Anwar, wies in seiner Eröffnungsansprache darauf hin, dass der neue maledivische Reisepass mit über 34 sichtbaren und unsichtbaren Sicherheitsmerkmalen weltweit einer der sichersten biometrischen Pässe ist und zudem den modernsten Sicherheitsstandards für Reisepässe entspricht.

Am gleichen Tag wurden in einer feierlichen Zeremonie die neuen automatischen DERMALOG Gates auf dem internationalen Flughafen der Malediven, dem Ibrahim Nasir International Airport, eröffnet. Damit können die Passagiere nun mit ihren neuen Reisepässen eine automatische Grenzabfertigung durchlaufen. Die neuen Pässe und Bordkarten sowie die Fingerabdrücke der Passagiere werden gescannt, dann öffnen sich die automatischen Türen der Gates und lassen die Passagiere durch.

Die biometrischen Reisepässe und automatischen Gates werden durch ein neues Grenzkontrollsystem, sowie durch ein besonders schnelles automatisches Fingerabdruck-Identifizierungssystem (AFIS) ergänzt. Einmal mehr übernimmt DERMALOG eine Vorreiterrolle, wenn es um innovative biometrische Lösungen geht.

Über DERMALOG:

Die Firma DERMALOG Identification Systems GmbH mit Sitz in Hamburg ist der größte deutsche Hersteller biometrischer Geräte und Systeme. Die Bundesdruckerei aus Berlin ist einer der Gesellschafter der Firma DERMALOG.

DERMALOG beschäftigt ein Team von Wissenschaftlern, die kontinuierlich an automatischen biometrischen Identifizierungssystemen arbeiten (ABIS und AFIS), einschließlich der neuesten Fingerabdruck-Aufnahmegeräte. Ergänzt wird die Produktpalette durch biometrische Grenzkontrollsysteme und biometrische Dokumente, wie ID-Karten oder Reisepässe. "FingerLogin", "FingerPayment" und "FingerBanking" sind ebenfalls Lösungen von DERMALOG, ebenso wie Systeme zur automatischen Gesichts- und Iriserkennung.

Die Hauptmärkte von DERMALOG sind neben Deutschland und Europa insbesondere Asien, Afrika, Lateinamerika und der Nahe Osten. Das Unternehmen hat seine Technologien und Lösungen bis heute an mehr als 140 Regierungsbehörden in über 75 Ländern geliefert.

DERMALOG bietet außerdem biometrische Lösungen für Banken und für die Hersteller von Geldautomaten an. Auch das weltweit größte biometrische Bankenprojekt (50 Millionen USD) wurde von DERMALOG geliefert: 23 Banken sowie die Zentralbank von Nigeria wurden mit einem ABIS ausgestattet, das doppelte Identitäten von Bankkunden verhindert und den Banken ein bestmögliches KYC garantiert. Weltweit wurden bereits zahlreiche Geldautomaten als Alternative zur unsicheren PIN-Nummer mit der Fingerabdruck-Technologie von DERMALOG ausgerüstet.

Um mehr über die innovativen biometrischen Produkte und Lösungen von DERMALOG zu erfahren, besuchen Sie bitte www.dermalog.com.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: 


DERMALOG Identification Systems GmbH
Media Relations
Jon Augestad
Mittelweg 120
20148 Hamburg
Deutschland
Tel.: +49 (40).413227-0
Fax: +49 (40).413227-89
E-Mail: Jon.Augestad@dermalog.com
Original-Content von: Dermalog Identification Systems GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Dermalog Identification Systems GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: