Dermalog Identification Systems GmbH

DERMALOG gewinnt IAIR Global Award für Innovation und führende Technologie

Honkong (ots) - Biometrie at it's best: Für die Entwicklung wegweisender technologischer Lösungen bei der biometrischen Identifikation wurde DERMALOG mit dem weltweit renommierten IAIR Global Award in der Kategorie "Innovation and Leadership" ausgezeichnet. Mit seinen innovativen fingerabdruckbasierten Identifikationssystemen ist DERMALOG Biometrie-Marktführer für Regierungs- und Bankenanwendungen.

Am Freitagabend wurde der Hamburger Biometrie-Experte DERMALOG Identification Systems GmbH in der Wirtschaftsmetropole Hongkong mit dem IAIR Global Award 2014 geehrt. Die Auszeichnung in der Kategorie "Innovation and Leadership - regional" honoriert die führende Rolle des Hamburger Unternehmens im Bereich Biometrie, Fingerabdruck-Scanner und AFIS (automatisierte Fingerabdruck-Identifikationssysteme).

Die Biometrie-Innovationen von DERMALOG sind weltweit einzigartig. Das Unternehmen setzt neue Maßstäbe bei der Matching-Geschwindigkeit von Fingerabdrücken: Innnerhalb einer Sekunde führt das "Next Generation AFIS" 129 Mio. Abgleiche eines gescannten Fingerabdrucks mit gespeicherten Daten durch und identifiziert die jeweilige Person. Vor Betrug bei der Identifizierung schützt darüber hinaus die weltweit sicherste Lebenderkennung während des Scans, indem Plastikfinger und andere Fälschungen automatisch erkannt werden. DERMALOGs Technologien im Bereich der Sensoren-Entwicklung und -herstellung wurden in diesem Bereich bereits drei Mal als führend auf dem Markt ausgezeichnet.

Das Unternehmen zeichnet sich weiterhin durch innovative Lösungen für die praktische Anwendung der biometrischen Identifikation aus. Als wegweisend dafür gilt der LF10 Fingerabdruckscanner für gerollte Fingerabdrücke und Tenprints. Durch eine noch nie dagewesene Zusatzfunktion kann er neben der Aufnahme von Fingerabdrücken auch Unterschriften auf derselben Oberfläche erfassen. Damit ersparen sich die Anwender ein zusätzliches Unterschriftenpad.

Hamburger Biometrie-Unternehmen Marktführer in vielen Teilen der Welt

Der IAIR Award für "Innovation and Leadership" zeichnet exzellente Unternehmen aus, deren Produkte Prozesse optimieren und nachhaltig den Fortschritt implementieren. Die Fachjury sieht darin vor allem die Firma DERMALOG mit seiner einzigartigen Expertise im Bereich der Fingerabdruck-Biometrie als führend in vielen Regionen weltweit an, insbesondere auch in Asien, wo DERMALOG im letzten Jahr etwa 55 Prozent seines Umsatzes gemacht hat. Daher dieser Award für DERMALOG in Asien.

Dank laufend entwickelter Innovationen werden die ausgezeichneten Technologien inzwischen in über 110 großen Regierungs-Installationen in mehr als 60 Ländern für mehr Sicherheit und für mehr Benutzer-Komfort genutzt. Und der Trend zeigt weiter nach oben. Denn das Unternehmen ist die am schnellsten wachsende Biometrie-Firma weltweit. Bereits jetzt ist der Hamburger Hersteller in vielen Anwendungsbereichen führend auf dem Weltmarkt, so zum Beispiel bei der biometrischen Identifikation in Banken und bei vielen Regierungsinstitutionen.

"Wir freuen uns, diese international anerkannte Auszeichnung in Empfang nehmen zu dürfen", so Günther Mull, Geschäftsführer von DERMALOG. "Der Preis zeigt einmal mehr, dass unsere Technologien auf dem Weltmarkt zunehmende Relevanz und Akzeptanz erfahren. Das Wissen, das durch die weltweit wachsende Tätigkeit gewonnen wird, fließt kontinuierlich in die Weiterentwicklung unserer Produkte ein. Unser Ziel ist es, immer einfachere und schnellere Systeme zur biometrischen Identifikation anzubieten."

Das Unternehmen ist in der Lage biometrische Komponenten wie auch Komplettlösungen anzubieten. Oft wird mit lokalen Systemintegratoren zusammen gearbeitet. "So können auf Basis unserer Technologien für Unternehmen aber auch für Regierungen passgenaue Lösungen entwickelt werden", erläutert Mull weiter.

Neben Banken und Regierungsanwendungen, wie nationalen Grenzkontroll-Systemen, biometrischen Personalausweisen und Pässen, ist DERMALOGs Technologie natürlich auch beim biometrischen Einloggen in den Computer im Einsatz. Die höchste Sicherheit für sensible Daten des Nutzers aber auch eine unkomplizierte Handhabung stehen dabei im Vordergrund. "Das Problem, sich diverse PIN-Nummern merken zu müssen, gehört mit der Fingerabdruck-Identifikation schon jetzt in einigen Teilen der Welt der Vergangenheit an und wird langfristig ganz aus dem Alltag der Menschen verschwinden", so Günther Mull.

DERMALOG Identification Systems GmbH, mit Hauptsitz in Hamburg, ist der größte deutsche Biometrie-Hersteller und weltweit eine der führenden Firmen bei der biometrischen Identifikation. Ein Team von Wissenschaftlern und Informatikern arbeitet kontinuierlich an neuen, innovativen Produkten. Die Produktpallette reicht von der biometrischen Grenzkontrolle über biometrische ID-Karten bis hin zu neuen "FingerLogin" und "FingerPayment" Lösungen. Die Haupt-Märkte von DERMALOG sind neben Deutschland und Europa insbesondere auch Asien, Lateinamerika, Afrika und der mittlere Osten.

In Deutschland hat DERMALOG insgesamt über 20.000 Fingerabdruck-Scanner für die Einwohnermeldeämter und für die Ausländerbehörden geliefert. Damit werden Fingerabdrücke in den neuen Pässen, ID-Karten und in den "Aufenthaltstiteln" gespeichert. Die Firma hat inzwischen weitere 80.000 Finger-Scanner in mehr als 60 Länder geliefert. Große AFIS-Installationen (AFIS = Automatic Fingerprint Identification System) von DERMALOG finden sich inzwischen bei über 110 Regierungskunden weltweit. DERMALOG liefert auch Lösungen an Banken und Geldautomaten Hersteller wie die Fa. Wincor-Nixdorf, die weltweit bereits über 1.000 Geldautomaten mit der Fingerabdruck-Technologie von DERMALOG ausgestattet hat, damit der Fingerabdruck die unsichere PIN-Nummer ersetzen kann. Weitere Informationen finden Sie unter www.dermalog.com.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


DERMALOG Identification Systems GmbH
Ansprechpartner: Oliver von Treuenfels
Mittelweg 120
20148 Hamburg
Telefon: 040 413227-0
Telefax: 040 413227-89
E-Mail: Oliver.vonTreuenfels@dermalog.com

Original-Content von: Dermalog Identification Systems GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Dermalog Identification Systems GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: