Danone GmbH

"Actimel Aktivitätsindex": 72 Prozent der Deutschen wollen im Sommer lieber grillen als flirten

Infografik zum Actimel Aktivitätsindex. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/8843 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Danone GmbH Deutschland"

Haar (ots) -

   - Gutes Lebensgefühl: 64 Prozent der Deutschen fühlen sich im 
     Sommer fitter und aktiver
   - Frischluftrekord: 77 Prozent der Deutschen verbringen ihren 
     Sommer besonders gern im Freien, auch Guido Maria Kretschmer 
     liebt seinen Liegestuhl in der Sonne
   - Gesellschaft erwünscht: 57 Prozent der Bundesbürger treffen sich
     in der heißen Jahreszeit häufiger mit Freunden
   - Gute Grundlage: Mehr als 60 Prozent der Deutschen frühstücken im
     Sommer Obst und Joghurt, für 31 Prozent gehört Actimel auf den 
     Frühstückstisch 

Hochsaison im Straßencafé oder am Badesee: Im Sommer kommen die Deutschen aus ihren Schlupflöchern und stärken sich dabei schon morgens für alle Herausforderungen des Tages. Im Auftrag des Frühstücksdrinks Actimel von Danone hat das Umfrageinstitut Innofact 1.000 Deutsche nach ihren Top-Sommer-Aktivitäten befragt. Der "Actimel Aktivitätsindex" liefert Fakten und deckt auf, was die Bundesbürger in der heißen Jahreszeit am liebsten unternehmen. Deutschlands beliebtester Designer, Guido Maria Kretschmer, hat als Markenbotschafter von Actimel die Umfrage ebenfalls beantwortet. Wie die meisten Bundesbürger ist auch er im Sommer deutlich fitter und aktiver als in der restlichen Jahreszeit. Die Fakten im Überblick:

Deutsche im Sommerhoch: Fitter, aktiver und mehr Lust auf Gesellschaft

77 Prozent der Deutschen halten sich im Sommer öfter im Freien auf. Das gilt vor allem für die Frauen (80 Prozent, im Vergleich: 73 Prozent Männer). Unabhängig vom Geschlecht fühlen sich 64 Prozent der Befragten zu dieser Jahreszeit insgesamt fitter und aktiver, machen mehr Sport (42 Prozent) und treffen sich häufiger mit Freunden (57 Prozent). In punkto Fitness-Aktivitäten muss Guido Maria Kretschmer allerdings passen. Der Modedesigner trifft sich lieber mit Freunden, als Joggen zu gehen.

Lieber grillen als flirten: Top-Sommer-Aktivitäten auf einen Blick

Auch nach der WM steht Grillen bei den Deutschen hoch im Kurs. Für 72 Prozent gehört eine Grillparty zu einem gelungenem Sommer dazu. Ein gutes Steak ist den Deutschen sogar wichtiger als ein heißer Flirt: Nur 28 Prozent wollen im Sommer flirten oder sich neu verlieben. Weitere Top-Sommer-Aktivitäten im Überblick: Urlaub am Meer (58 Prozent), im Freien schwimmen (57 Prozent) und Picknick im Grünen (50 Prozent) - das alles gehört auch für Guido Maria Kretschmer zu einem gelungenem Sommer dazu.

Frischluftfanatiker in Berlin, Sexmuffel in Hamburg

In welchem Bundesland zieht es die meisten Deutschen bei warmen Temperaturen ins Freie? Die Top drei der deutschen Frischluftfanatiker leben im Norden: die Berliner, dicht gefolgt von den Hamburgern (beide rund 81 Prozent). Platz 3 teilen sich die Brandenburger und Schleswig-Holsteiner (80 Prozent). Anders sieht es im Saarland aus: In Deutschlands westlichstem Bundesland halten sich nur 62 Prozent der Befragten im Sommer häufiger im Freien auf. Was die gesteigerte Aktivität angeht, haben die Brandenburger und Bremer (jeweils 80 Prozent) die Nase vorn. Im Vergleich: Nur 55 Prozent der Hamburger geben an, im Sommer fitter und aktiver zu sein. Auch was das Sexleben angeht, herrscht bei den Hamburgern eher Flaute: Nur 29 Prozent haben laut "Actimel Aktivitätsindex" im Sommer mehr Lust auf Sex - ganz im Gegensatz zu den Bremern. Mit 80 Prozent "mehr Lust im Sommer" ist hier deutschlandweit die größte Steigerung zu beobachten.

Balkonien und Freibad: Die Sommer-Hot-Spots der Deutschen

Zu Hause ist es doch am Schönsten: 70 Prozent der Deutschen halten sich im Sommer am liebsten auf ihrem Balkon, auf der Terrasse oder im Garten auf. Auf Platz zwei der Lieblingsorte: Cafés, Restaurants und Biergärten (47 Prozent), dicht gefolgt vom Aufenthalt im Freibad oder am Badesee (44 Prozent). 41 Prozent der Deutschen verbringen die heiße Jahreszeit am liebsten auf dem Land. Was diese Vorlieben angeht, entspricht Erfolgsdesigner Guido Maria Kretschmer ganz dem Durchschnitt seiner Landsleute. Auch für ihn gilt: Auf dem Land, am Badesee oder im eigenem Garten fühlt sich der Modeschöpfer im Sommer am wohlsten. Ganze 13 Prozent der Deutschen verweigern sich dem Sommer: Sie sind lieber drinnen, weil sie Hitze und Sonne nicht mögen. Das kann Kretschmer nicht von sich behaupten. Ein Liegestuhl in der Sonne zählt zu den Lieblingsplätzen des Actimel Markenbotschafters.

Das Sommerfrühstück der Deutschen

73 Prozent stärken sich im Sommer mit Brotwaren und Obst für den Tag. Allerdings setzen lediglich 67 Prozent der Männer auf frische Früchte zum Frühstück gegenüber 79 Prozent der Frauen. Auch Joghurt ist äußerst beliebt (62 Prozent). Ganze 31 Prozent lieben Actimel zum Frühstück - Deutschlands beliebter Designer und Shopping Queen Juror, Guido Maria Kretschmer, ist einer von ihnen: "Das Frühstück ist mir heilig. Egal, ob ich ausgiebig mit meinem Mann frühstücke oder wenig Zeit habe, weil ich einen frühen Flug nehmen muss: Actimel gehört für mich dazu, das ist mein Frühstück fürs Immunsystem und Vorbereitung für alle Herausforderungen des Sommertags."

Über den Actimel Aktivitäsindex

Die bevölkerungsrepräsentative Umfrage "Actimel Aktivitätsindex" wurde im Zeitraum vom 17.6.2014 bis 19.6.2014 online durchgeführt. Befragt wurden 1.098 Deutsche im Alter von 14 bis 69 Jahren. Die Ergebnisse wurden gerundet.

Actimel - Frühstück für's Immunsystem

Actimel ist nicht nur im Winter ideal, um sich für den Tag zu stärken - auch im Sommer kann es dabei helfen, den täglichen Herausforderungen eines aktiveren Lebensstils gewachsen zu sein. Actimel enthält die Vitamine D und B6 (die Fruchtvarianten auch Vitamin C). Diese tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Mit seinen Vitaminen, den besonderen L. Casei Danone Kulturen und den guten Eigenschaften der Milch kann Actimel daher einen wertvollen Beitrag zur Gesundheit leisten. Neben der klassischen Variante, die es in 9 verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt, finden Verbraucher heute Actimel 0,1% in der Geschmacksrichtung Classic und Actimel ungesüßt Mango-Maracuja im Kühlregal. So kann jeder ganz nach seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen das passende Actimel für sich wählen.

Über die Danone GmbH

Die Danone GmbH, Haar bei München, produziert Joghurt- und andere Milchfrischeprodukte in Deutschland in den Molkereien Rosenheim, Ochsenfurt und Hagenow. Beliebte Marken von Danone sind Actimel, Activia, Dany Sahne, FruchtZwerge, Danone Disney® und neu: die Danone Mars® Produkte.

Pressekontakt:

Danone GmbH
Sandra Ibing
Tel.: +49 89 62733 374
presse@danone.com

fischerAppelt, relations GmbH
Annick Eichinger
Tel.: +49 89 747466 102
aei@fischerappelt.de

Original-Content von: Danone GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Danone GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: