dfv Mediengruppe

Höher, schneller, weiter: Deutscher Hotelkongress 2016 befasst sich mit der Zukunft der Branche
Erstmals unter einem Dach mit dem "Hotelier des Jahres"

Frankfurt am Main (ots) - Zahlreiche der wichtigsten Akteure der Hotelbranche werden am 1. und 2. Februar 2016 in Berlin auf der Bühne stehen: Denn dort findet der Deutsche Hotelkongress mit der begleitenden Fachmesse HotelExpo sowie die Einladungsveranstaltung "Hotelier des Jahres" statt. Veranstalter sind die AHGZ - Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung und die dfv Conference Group (beide dfv Mediengruppe). Anders als in den Vorjahren findet das gesamte Programm unter einem gemeinsamen Dach statt: im InterContinental Berlin.

Sky Sportmoderatorin Esther Sedlaczek wird die über 500 erwarteten Kongressteilnehmer durch das Programm führen. Zum Auftakt stimmt AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann mit exklusiven Zahlen und Fakten auf das übergreifende Thema des Kongresses ein: "Höher, schneller, weiter: Wohin geht die Hotellerie?". Danach spricht Markus Luthe (Hauptgeschäftsführer Hotelverband Deutschland) über wichtige Anliegen der Branche. Eine Podiumsrunde mit Thomas Althoff (Geschäftsführer Althoff Hotel Collection & Ameron Hotels), Iris Gleicke (MdB Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Beauftragte der Bundesregierung für Mittelstand und Tourismus), Dieter Müller (Gründer und CEO Motel One Group) und Tobias Ragge (CEO HRS Group) vertieft das Thema.

Ebenfalls auf der Bühne am ersten Kongresstag sind Steigenberger-CEO Puneet Chhatwal, Trendforscher Sven Gábor Jánszky, Christoph Hoffmann von 25hours, Micky Rosen und Alex Urseanu von der Gekko Group und Thies Sponholz vom The Fontenay in Hamburg, die über ihre aktuellen Projekte berichten. Mit Spannung erwartet: der Vortrag von Accor-CEO Sébastien Bazin über "Die Hotelindustrie im Zeitalter der Digitalisierung". Accor ist weltweit einer der größten Hotelbetreiber - mit mehr als 180.000 Mitarbeitern in rund 100 Ländern.

Der zweite Kongresstag widmet sich Themen wie Unternehmensgründung, Tagungsgeschäft, Social Media und Personalführung - mit dabei sind unter anderem Marco Nussbaum von Prizeotel, Mice-Expertin Gabriele Schulze, Expedia-Direktor Arne Erichsen und NH-Entwicklungschef Ascan Kókai.

Das gesamte Kongressprogramm sowie alle Informationen zur Anmeldung finden sich auf www.hotelkongress.de.

HotelExpo und Thementouren

Parallel zum Kongress findet wieder die begleitende Fachmesse HotelExpo statt - 2016 mit neuem und interaktivem Ausstellungskonzept. Der Besuch ist für Hoteliers und Gastronomen sowie deren jeweilige Angestellte kostenfrei. Auch Architekten der Branche haben kostenfreien Zugang. Zudem werden zwei geführte Thementouren durch Berlin angeboten, auf denen Teilnehmer an konkreten Beispielen kreative Hotel- und Gastro-Konzepte der Hauptstadt kennenlernen.

"Hotelier des Jahres"

Höhepunkt ist die Galaveranstaltung "Hotelier des Jahres" am Abend des ersten Kongresstages: Vor 1.000 geladenen Gästen werden die renommierten Branchenpreise vergeben. Moderiert wird die Verleihung auch in diesem Jahr wieder von Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers.

Pressekontakt:

dfv Mediengruppe
Unternehmenskommunikation

Telefon +49 69 7595-2051
Telefax +49 69 7595-2055
presse@dfv.de
http://www.dfv.de

Original-Content von: dfv Mediengruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dfv Mediengruppe

Das könnte Sie auch interessieren: