LTUR

Tiefpreise auf hoher See
Kreuzfahrten als Last-Minute-Urlaub besonders günstig

Baden-Baden (ots) - Neuer Trend auf dem Reisemarkt: Immer mehr Bundesbürger buchen Seereisen auf den letzten Drücker. Die Nachfrage habe sich 2014 gegenüber dem Vorjahr "glatt verdreifacht", sagt Stefan Baumert, Produktvorstand von L'TUR.

Europas größter Anbieter von Last Minute-Reisen hat die Vermarktung von Restkabinen "systematisch ausgebaut" - und arbeitet nun mit allen namhaften Reedereien zusammen.

Seeurlauber profitieren dabei nicht nur von der seit Jahren wachsenden Flotte der Kreuzfahrtschiffe und der dadurch immer größer werdenden Auswahl: Bis 2016 stechen 16 neue Cruise Liner in See, allein 2014 kommen fünf Ozeanriesen mit Platz für bis zu 4.180 Passagieren hinzu.

Der Ausbau der Kapazitäten lässt auch die Preise purzeln: Bevor Kreuzfahrtschiffe mit leeren Kabinen aufbrechen, gehen nicht verkaufte Betten direkt in den Last Minute-Markt. "Mitunter sind dann Seereisen sogar günstiger als daheimzubleiben", weiß Baumert.

Aktuell gibt es bei L'TUR zahlreiche Schnäppchen: Urlauber fahren beispielsweise auf der komfortablen "MSC Musica" bereits ab 349 Euro sieben Tage durch das westliche Mittelmeer von Genua bis nach Civitavecchia bei Rom. Und lediglich 789 Euro kostet eine Rundreise auf der spektakulären "Liberty of the Seas" ab Barcelona über Marseille, Rom, Neapel und zurück - inklusive Vollpension und Flügen.

Ein besonderer Preisschlager ist auch ein Kombi-Arrangement für eine der schönsten Reiseregionen der Welt: Erst kreuzen Urlauber auf dem All-inclusive-Schiff "MS Monarch" eine Woche durch die Karibik - mit Stopps in Panama, Kolumbien, Aruba und Venezuela. Danach geht es zurück nach Curacao, wo eine weitere Woche Traumurlaub im Luxushotel Hilton am Puderzucker-Strand von Willemstad wartet. Preis für die 14 Tage: Gerade einmal 1.999 Euro.

Alle Reisen sind in 150 L'TUR-Shops, online unter www.ltur.de und über die Hotline 0761/761 557 557 buchbar.

Pressekontakt:

Presse-Kontakt


L'TUR Tourismus AG

Pressestelle
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden

E-Mail: presse@ltur.de
Tel: +49 (0 )7221 / 366 366
Fax: +49 (0) 7221 / 366 639



Weitere Meldungen: LTUR

Das könnte Sie auch interessieren: