LTUR

Der Tipp für den schnellen Trip: Die Türkei ausverkauft?
L'Tur hat noch Plätze frei
Auch in der Hochsaison ständig preiswerte Sonnen-Angebote

    Baden-Baden (ots) - In der Türkei ist kein Zimmer frei? Falsch!
Denn obwohl die Türkei als Gewinner dieser Sommersaison und als
Boomziel Nummer 1 so gut wie ausverkauft ist, gibt es bei L'Tur,
Europas Marktführer für Last Minute-Reisen, zur Zeit weiterhin
attraktive Türkei-Reisen. Zum Beispiel eine Woche Flug und Hotel in
Alanya bereits ab 618 DM pro Person.
    
    Der Türkei-Boom zeigt sich auch bei den Last Minute-Experten: Denn
fast 60 Prozent beträgt der Zuwachs an Türkei-Trips. Dass L'Tur
dennoch im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern weiterhin über
Reisen zu diesem Boomziel des Sommers 2001 verfügt, liegt an der
besonderen Stellung des Unternehmens, das mittlerweile mit 130 Shops
in sechs europäischen Ländern vertreten ist und als Marktführer im
letzten Jahr rund 640.000 Reisen verkauft hat: L'Tur verfügt über
Sondervereinbarungen mit den führenden Airlines und
Reiseveranstaltern. So kann L'Tur auch in der absoluten Hochsaison
ständig attraktive Sommerschnäppchen anbieten, die bis zu 50 Prozent
unter den normalen Preisen liegen - zum Beispiel Flugpreise nach
Mallorca ab 273 DM, nach Tunesien ab 273 DM und Zypern ab 298 DM.
    
    Für die nächsten 14 Tage stehen rund 40.000 Plätze bereit. Täglich
kommen neue hinzu. Besonders erfolgreich sind Schnäppchen-Jäger, die
bei L'Tur keineswegs auf Luxus verzichten müssen, wenn sie im Sommer
auf die Frage nach dem Abflughafen flexibel reagieren. Das ist dank
des L'Tur Plus Pakets auch keine Kunst. Denn für 25 DM pro Person
gelangt man mit der Bahn (einschließlich ICE-Zuschlag) zu jedem
deutschen Flughafen.
    
    
    Auskunft:
    L'Tur Tourismus AG,
    76520 Baden-Baden,
    Telefon 01805-212121,
    Fax-Abruf 07221-279000,
    www.ltur.de
    
    
ots Originaltext: L'TUR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Presserückfragen:
L'TUR-Presse,
Tanja Huber
Tel. 0 72 21/ 3 66 3 66
Fax  07 2 21 / 3 66 6 39,
E-Mail presse@ltur.de

Original-Content von: LTUR, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LTUR

Das könnte Sie auch interessieren: