LTUR

L'Tur startet M-Commerce zur CeBit: Wunschreisen per SMS
Das Handy wird zum persönlichen Reiseassistenten

Baden-Baden (ots) - L'Tur, Europas Marktführer für Last Minute-Reisen, startet pünktlich zur CeBIT 2001 einen neuen elektronischen Vertriebsweg: E-Commerce ist längst Alltag, jetzt kommt M-Commerce. Dank Mobile-Commerce kann der Kunde via SMS auf sein Handy jederzeit und an jedem Ort informiert werden und buchen. "M-Travelagent" heißt dieser neue Service, den L'Tur exklusiv mit Netzbetreiber T-Mobil anbietet und den das Unternehmen als ersten Schritt in das neue Zeitalter des M-Commerce wertet. 20 Millionen T-D1 Kunden könnte in Zukunft das Handy zur Urlaubsplanung genügen. Sie müssen lediglich unter der T-D1-Kurzwahl 55 8 55 - auf der L'Tur-Internetseite www.ltur.de oder ab April in einem der 130 L'Tur-Shops - ihre Wünsche angeben: bevorzugtes Reiseziel, Preisvorstellung, Hotelkategorie oder Abflugtermin. Per SMS (Short Message System) werden ihnen dann die individuell auf ihre Wünsche zugeschnittenen mobilen Reisetipps aus der stündlich aktualisierten L'Tur-Datenbank übermittelt. Ob Städtekurztrip, Wellness, Luxus oder Strandurlaub - jeder Reisewunsch kann Last Minute erfüllt werden. Passt das Angebot, lässt sich der Kunde ins Call-Center verbinden, wo er - ebenso wie im Internet oder im Shop - die Traumreise sofort buchen kann. T-D1 Kunden, die ihre Rufnummer ausdrücklich freischalten lassen, kommen noch schneller ans Ziel: Sie werden im L'Tur Call-Center bevorzugt durchgestellt, ihr Reisewunsch steht beim Call-Agenten bereits auf dem Bildschirm. Lästiges Durch- und Nachfragen entfällt. "Der neue Service ist," unterstreicht L'Tur-Vorstandssprecher Markus Faller, "für uns der Beginn einer neuen Epoche im Kundendialog. M-Commerce steckt zwar noch in den Kinderschuhen, hat aber gerade für die schnelle Last-Minute-Buchung ein enormes Potenzial." SMS erfreuten sich großer Beliebtheit (über 700 Millionen SMS wurden im Dezember 2000 verschickt) und sind kinderleicht zu handhaben. Neue Übertragungstechniken werden, davon ist Faller überzeugt, das Handy in den nächsten zwei, drei Jahren zur mobilen Internetstation werden lassen. Der M-Travelagent wird deshalb in einem nächsten Schritt zum ständigen Urlaubsbegleiter erweitert, der zum Beispiel an die Abflugzeit erinnert oder am Urlaubsort über aktuelle Angebote und Veranstaltungen informiert. "Unser Service wird zum ständigen persönlichen Reiseassistenten ausgebaut", so Faller. Seit 1987 verkauft die L'Tur Tourismus AG ausschließlich Reisen, die frühestens 14 Tage vor Abflug buchbar sind. Über 3,6 Millionen Kunden haben bereits bei L'Tur gebucht - im Internet www.ltur.de , am Telefon 01805/21 21 21 oder in einem der 130 L'TUR-Shops in Europa. Im vergangenen Geschäftsjahr 2000 steigerte das Unternehmen seinen Gästezahl um 18 Prozent auf 641.000 Teilnehmer (542 Millionen DM Umsatz). ots Originaltext: L'Tur Tourismus AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Auskunft: L'Tur Tourismus AG 76520 Baden-Baden Telefon 01805-212121 Fax-Abruf 07221-279000+ www.ltur.de. Für Presserückfragen: L'TUR-Presse Tanja Huber Tel. 07221/366366 Fax 07221/366639, E-Mail presse@ltur.de Original-Content von: LTUR, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: LTUR

Das könnte Sie auch interessieren: