LTUR

Paradox, innovativ, erfolgreich
LTUR und Vocatus gewinnen den Preis der Deutschen Marktforschung

Baden-Baden (ots) - Europas Marktführer für Last Minute-Reisen und das Münchner Marktforschungsinstitut Vocatus AG haben zum zweiten Mal gemeinsam den Preis der Deutschen Marktforschung gewonnen. Damit schafften es die Sieger von 2005 erneut auf den ersten Platz in der Kategorie "Beste Studie 2010".

Mit dem Reisepreisvergleicher bietet L'TUR seit dem vergangenen Jahr im Internet die Möglichkeit, Pauschalreisen von Online-Reisebüros miteinander zu vergleichen. Das Besondere: Vor Abschluss der Buchung bekommen L'TUR-Kunden entsprechende Angebote der Konkurrenz gezeigt - und das auch, wenn diese einmal günstiger sein sollten. Ein Service, der die Conversion-Rate deutlich steigert.

"In einem preislich hart umkämpften Markt wollen wir Transparenz zeigen und Vertrauen schaffen", sagt L'TUR-Chef Markus Orth. "Mit dem Preisvergleicher ist unseren Kunden das beste Angebot sicher und auch buchbar. Das wird von ihnen honoriert."

Auch die Suche nach dem besten Internet-Schnäppchen sparen sich Online-Bucher durch den Echtzeitpreisvergleich von L'TUR. "Wir zeigen nicht nur den besten Preis, sondern gewährleisten auch einen fairen Wettbewerb mit anderen Online-Anbietern, mit denen zumeist Affiliate-Verträge bestehen", so Markus Orth.

Der Preis der Deutschen Marktforschung wurde gestern vom Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher (BVM) im Rahmen des 45. Kongresses der Deutschen Marktforschung in Bonn verliehen.

Über die L'TUR Tourismus AG: Europas Marktführer für Last Minute-Reisen erzielte 2009 mit 832.000 Kunden einen Umsatz in Höhe von 360 Millionen Euro. Die TUI Travel PLC ist mit 70 Prozent an L'TUR beteiligt, L'TUR-Gründer Karlheinz Kögel hält 30 Prozent. Die Last Minute-Reisen sind bis wenige Stunden vor Abreise buchbar und bis zu 50 Prozent günstiger als im Reisekatalog. Täglich gibt es rund zehn Millionen Angebote von über 10 000 Hotels und 130 Fluggesellschaften, darunter Lufthansa, TUIfly, Condor, Air Berlin und Germanwings. L'TUR ist offizieller Reise-Partner des Bonusprogramms DeutschlandCard. Die Reisen sind in 169 L'TUR-Shops, per Telefon (00 800/21 21 21 00) und unter www.ltur.de buchbar.

Pressekontakt:

Nina Meyer
Leitung Kommunikation,
Social Media und Kooperationen

L'TUR Tourismus AG
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden

Tel. 07221/366366
Fax 07221/366639
Mail presse@ltur.de

Original-Content von: LTUR, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LTUR

Das könnte Sie auch interessieren: