LTUR

"Quantensprung für die Reisebuchung im Internet"

    Baden-Baden (ots) -

    Weltneuheit: L'TUR ermöglicht jetzt die Online-Überweisung des Reisepreises als Alternative zur Kreditkartenzahlung.

    Die  L'TUR Tourismus AG bietet als erstes Reiseunternehmen der Welt Online-Überweisungen für Internetbuchungen an. Unter www.ltur.de können ab sofort zehn Millionen Deutsche, die über ein Homebanking-Konto verfügen, den Reisepreis online überweisen. "Das ist ein Quantensprung für die Reisebuchung im Internet", so Markus Faller, Vorstandssprecher der L'TUR AG.

    L'TUR - nach eigenen Angaben Europas Last Minute Marktführer _ entwickelte diese für die Reisebranche technische Innovation gemeinsam mit dem Onlinebanking-Spezialisten FUN Communications. Marktbefragungen haben ergeben, dass über 60 Prozent der Internet-User Sicherheitsbedenken bei der Online-Bezahlung haben. Im krassen Gegensatz dazu stehe die hohe Akzeptanz des Homebankings. " Die Bezahlung ist damit genauso sicher wie Homebanking. Der Trick dabei ist, dass der User für kurze Zeit direkt mit dem Bankrechner verbunden ist", betont Markus Faller.

    Obendrein können L'TUR-Kunden im Internet mit der Kreditkarte zahlen. Für die Übermittlung der Daten verwendet L'TUR das sichere Verschlüsselungsverfahren SSL - Secure Socket Layer.

    Die Website von L'TUR ist Deutschlands beliebteste Urlaubsadresse im Internet. Fast drei Millionen Surfer besuchen monatlich die Seiten des Last-Minute-Experten. Das  Unternehmen will in diesem Jahr rund 600.000 Tickets über das Internet und die 130 L'TUR-Shops verkaufen.


ots Originaltext: L'TUR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für Presse-Rückfragen:
L'TUR-Pressebüro
Tanja Huber  
Tel. 0180 / 5 23 25 11
Fax  07221 / 366 639
E-Mail presse@ltur.de

Original-Content von: LTUR, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LTUR

Das könnte Sie auch interessieren: