LTUR

Tiefpreise auf Hoher See
Kreuzfahrten: Last-Minute bis zu 1000 Euro günstiger

Baden-Baden (ots) - Seit Anfang 2008 gibt es bei Europas Nummer eins für Last Minute-Reisen auch Kreuzfahrten. Jetzt zieht L´TUR eine erste Bilanz. "Der Umsatz liegt 100 Prozent über den Erwartungen", kommentiert Marketing-Vorstand Markus Faller. Grund für den positiven Geschäftsverlauf seien nicht zuletzt die tiefen Preise: "Wer mit seiner Buchung wartet, spart bis zu 1000 Euro."

Dass auch Last Minute-Urlauber in den Genuss von Seereisen kommen, liegt an einer - dauerhaft angelegten - Partnerschaft mit e-hoi: Deutschlands führender unabhängiger Vermittler von Kreuzfahrten stellt aus seinem breiten Sortiment L´TUR exklusive Last Minute-Preise zur Verfügung.

Das Angebot ist dabei äußerst umfangreich: Es reicht von Flusskreuzfahrten über Segeltörns bis hin zu Partycruises und klassischen Seereisen auf Luxuslinern im Mittelmeer.

Auch die aktuellen "Knaller-Angebote" schlagen hohen Wellen im Verkauf: Eine 12tägige Chinareise inklusive Yangtse-Kreuzfahrt wird beispielsweise bereits für 998 Euro angeboten - inklusive Flug und Verpflegung. Und eine achttägige Kreuzfahrt auf der beliebten "AIDAcara" - inklusive Parties rund um die Uhr mit 14 internationalen Top DJ's - gibt es schon für 899 Euro ab Palma de Mallorca, mit Stopps in aufregenden Häfen wie Barcelona, Ibiza oder Saint Tropez.

Buchbar sind die attraktiven Seereisen im Internet ( www.ltur.de ), am Telefon (01805/21 21 21) oder direkt in den 165 L´TUR-Shops.

Pressekontakt:

Tanja Dauth
Leitung PR + Media Events

L'TUR Tourismus AG
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden

Tel.: 07221 / 366-366
Fax.: 07221 / 366-639

http://www.ltur.com
http://www.ltur-presse.de

Original-Content von: LTUR, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LTUR

Das könnte Sie auch interessieren: