LTUR

Geld sparen durch Airport-Hüpfen
Die günstigsten Flughäfen für die Ferien
L´TUR analysiert 20 000 Last Minute-Angebote

Baden-Baden (ots) - Die Deutschen entdecken das Airport-Hüpfen: Clevere Urlauber fliegen nicht vom nächsten, sondern vom günstigsten Flughafen. Grund dafür: Wer in ein anderes Bundesland ausweicht, drückt die Reisekosten teilweise erheblich.

"Zu zweit sind so schnell ein paar Hunderter gespart", rechnet Markus Faller, Marketing-Vorstand von L´TUR. Europas Nummer eins für Last Minute-Urlaub analysierte nun 20 000 Hochsaison-Angebote für die beliebten Reiseziele Mallorca und Türkei - und ermittelte dabei die Airports, von denen Urlauber im Sommer 2008 am günstigsten wegkommen.

Wer beispielsweise statt von Hamburg ab Düsseldorf, Köln/Bonn oder Münster-Osnabrück in die Ferien fliegt, spart bei einem Mallorca-Urlaub bis zu 254 Euro - pro Person bei identischen Hotels. Immerhin 161 Euro sind es, wer nicht ab Leipzig startet - und 116 Euro, wer von Abflügen ab Frankfurt am Main auf NRW ausweicht. Groß ist auch das Gefälle bei Flügen in die Türkei: Bis zu 168 Euro mehr bleiben in der Reisekasse bei geschickter Wahl des Abflughafens.

Die kleinen Umwege verschlingen dabei dank schneller ICE-Züge meist nur wenig Zeit. Zudem kosten Anreise und Abreise mit der Bahn zusammen gerade 29 Euro - egal von welchem Bahnhof. Kinder bis elf Jahren fahren dabei sogar gratis. Auch gilt das "Zug-zum-Flug"-Billett auf den elf größten deutschen Verkehrsverbünden.

Wie preisattraktiv und vielgestaltig Last Minute-Urlaub insgesamt selbst in der Hochsaison ist, verdeutlicht das aktuelle Sortiment von L´TUR mit aktuell zwei Millionen Angeboten zu Preisen bis zu 50 Prozent unter Katalogniveau: Eine Woche Urlaub auf Mallorca beispielsweise ist in einem guten Hotel plus Flug bereits für 367 Euro zu haben. Alle Reisen lassen sich im Internet ( www.ltur.de ), am Telefon (01805/21 21 21) oder direkt in den 165 L´TUR-Shops buchen.

Pressekontakt:

Tanja Dauth
Leitung PR & Media Events

L'TUR Tourismus AG
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden
Tel.: 07221 / 366-366
Fax.: 07221 / 366-639
http://www.ltur.com
http://www.ltur-presse.de

Original-Content von: LTUR, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LTUR

Das könnte Sie auch interessieren: