LTUR

Mallorca für 86 Mark: Internet wird zum Reise-Supermarkt

Baden-Baden (ots) - Die Reiseseiten im Internet brummen: nach den jetzt veröffentlichten IVW*-Zahlen über die Internetnutzung ist der Last-Minute-Spezialist L`TUR mit 2,354 Millionen Visits im Januar Deutschlands beliebteste Reiseseite im World Wide Web. Die Zahl der User, die sich unter www.ltur.de die aktuellen Reiseangebote für die nächsten 14 Tage abgerufen haben, hat sich damit gegenüber Dezember 1999 nahezu verdoppelt. Die ersten IVW-Nutzungsdaten des neuen Jahrtausends signalisieren Goldgräberstimmung: die Seiten der wichtigen Reiseanbieter legen im Januar deutlich zu (> siehe Tabelle). Der Last-Minute-Marktführer L'TUR führt seinen Erfolg vor allem auf die stündliche Aktualisierung der Angebote und die Einführung neuer Internetangebote zurück. So kann man jetzt bei ltur.de ab 20 Uhr unter "Super-Last-Minute" Flugreisen für weniger als 100 Mark ergattern und in der neuen Singlebörse die Urlaubsliebe bereits vor den Ferien kennen lernen. Zudem können Internetkunden von LTUR bis zu 300 Webmiles pro Buchung als Prämie einsacken. Visits der wichtigsten Reiseanbieter im Netz für die Monate Dezember 99 / Januar 00 Visits in Tsd.: l`tur.de tui.de reiseplanung.de start.de Dezember 1999 1.200 1.277 693 364 Januar 2000 2.354 2.319 1.045 500 Veränderung in % + 96% + 82% + 51% + 37% * IVW = Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. ots Originaltext: L'TUR Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Für Presse-Rückfragen: L'TUR Tourismus AG Pressebüro Tanja Huber Tel. 0180 / 5 23 25 11 Fax 07221 / 366 639 E-Mail presse@ltur.de 76520 Baden-Baden Original-Content von: LTUR, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: