Basler AG

EANS-Stimmrechte: Basler AG
Korrektur der Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung vom 04. Nov. 2010, 12:15 Uhr

--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 
Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie) 
Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
----------------------------------- 
Name:    ABRIAS SICAV
Sitz:    Luxemburg
Staat:   Großherzogtum Luxemburg 
Ahrensburg, 05.11.2010 - Die Abrias Sicav, Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg
hat uns nach  § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil (über
seine Teilfonds Abrias Dynamic Asset Allocation, Abrias-Europe Small & Mid Cap
Selection) an der Basler AG, Ahrensburg am 22.10.2010 die Schwelle von 3%
unterschritten hat und zu diesem Tag 2,85% (dies entspricht 99.718 Stimmrechte)
beträgt. 
Basler AG, Dr. Dietmar Ley (CEO), An der Strusbek 60 - 62, 22926 Ahrensburg,
Tel. +49 (0)4102-463100, ir/baslerweb.com, www.baslerweb.com, ISIN DE
0005102008 
Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Maren Schuster
Investor Relations
Telefon: +49(0)4102 463-100
E-Mail: ir@baslerweb.com

Branche: Elektronik
ISIN: DE0005102008
WKN: 510200
Index: CDAX
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
München / Freiverkehr

Original-Content von: Basler AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Basler AG

Das könnte Sie auch interessieren: